Startseite
Unser Naturpark
Naturparkzentrum
Nachhaltigkeitscheck
Naturpark PROJEKTE
Direktvermarkter-Börse
Natur-Erlebnis-Börse
Tourismus
Barrierefrei
Welterbe Limes
Naturparke in Deutschland
Archiv
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Suchen + Finden

Termine der Naturparkführer


Hier finden Sie die Termine 2010 unserer NaturparkführerInnen:

 

Die Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.


Remstal Magazin - Interessante Reportagen, Wissenswertes und zahlreiche Veranstaltungen


Neues Remstal Magazin und neuer Veranstaltungskalender ab sofort beim Verkehrsverein Remstal-Route und seinen Partnern druckfrisch erhältlich


Die neue Ausgabe des Remstal-Magazins, das sich innerhalb und außerhalb des Remstals weiterhin sehr großer Beliebtheit erfreut, steht ab sofort zur Verfügung. Auch die zweite Ausgabe für das Jahr 2010 ist wieder reich bebildert und mit Reportagen und Informationen gefüllt. Wieder werden neun Kommunen aus dem Remstal in Wort und Bild vorgestellt.



19. November bis 12. Dezember - Kunst in den Wolken


Murrhardt

 

Eine kunsthandwerkliche Weihnachts- und Verkaufsausstellung KUNST IN DEN WOLKEN, findet zum zweiten Mal vom 19. November bis 12. Dezember im Wolkenhof in Murrhardt statt und wird mit einer Vernissage am 19. November eröffnet.



10. Dezember - Varieté Souflée mit Forzarello im Hotel "Die Krone"


Schwäbisch Hall-Hessental

 

Esstheater der feinen und wahnwitzigen Künste

Mit einem theatralischen Ereignis der besonderen Art wartet das Hotel Die Krone in Schwäbisch Hall-Hessental am Freitag, den 10. Dezember auf: Ab 19:15 Uhr (Einlass ab 18:45 Uhr) gibt es im Barocksaal ein Varieté Souflée mit der Gaukler-, Jonglage- und Comedy-Gruppe Forzarello.



10. Dezember - INGO OSCHMANN „Wunderbar – es ist ja so!"



Ingo Oschmann knüpft die perfekte Verbindung zwischen Stand-up-Comedy und Zauberei

Urbach

 

Ingo Oschmann, die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld hat es endlich geschafft. Sein neues Live-Programm fegt über Deutschland.



4. und 5. Dezember - Nostalgischer Weihnachtsmarkt


Spiegelberg-Großhöchberg



„Weihnachten in Großhöchberg“

Nach dem letztjährigen Premieren-Erfolg findet nun am Wochenende des 4. und 5. Dezember wieder der Weihnachtsmarkt im nostalgischen Stil der IG-Weihnachten in Spiegelberg-Großhöchberg statt.



27. und 28. November - Schnupperkurs in der Staufnerfalknerei

Lorch

 

Am kommenden Wochenende findet in der Staurnerfalknerei ein 2-tägiger Schnupperkurs statt. Ein besonderes Erlebnis für alle, die sich für die Falknerei interessieren.



26. bis 28. November - Hobbykünstler stellen im Rathaus Oppenweiler aus


Traditionell findet im Turnus von 3 Jahren im Rathaus Oppenweiler die beliebte Hobbykünstler-Ausstellung statt. Nun ist es wieder soweit. Vom 26. bis 28. November zeigen die Oppenweiler Künstler ihre neuen Werke. Das Rathaus verwandelt sich in eine farbenfrohe Galerie.



28. November - 1. Nassacher Löwenturnier


Spiegelberg-Nassach

 

Herzliche Einladung zum dritten Turnier auf dem Bogenparcours Nassach

 

1. Nassacher Löwenturnier - Benennung als Dank an den Gelände-Eigentümer und Löwenwirt Naturparkteller-Gastronom Thomas Maier.



November - MundArt - Weber kocht. Gut. Bürgerlich.


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Stück von Thomas Weber und Florian Reichert

MundArt - Weber kocht. Gut. Bürgerlich.

Ein Kulinarstück für einen Schwaben. Schwäbische Philosophien um das Genießen, Essen, Trinken, Tafeln.

 



18. November - AdWendelin im KABIriNETT


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Stück Weihnachten mit Thomas Weber

 

Wendelin Weber, der sein Publikum während des Jahres immer wieder mit Kässpätzle und seinem urschwäbischen Humor in „MundArt – Weber kocht.Gut.Bürgerlich.“ verwöhnt, feiert auch heuer mit seinen Gästen wieder auf Weihnachten zu.

 



16. November - Kindertheater „Clown Otsch und das Gespenst“ mit der Theaterkiste


Oppenweiler

 

Am Dienstag, den 16.11.2010, spielt die Theaterkiste in der Gemeindehalle in Oppenweiler.


Das Gespenst Sophie wohnt in einer großen Kiste, die auf der Bühne steht. Der Clown möchte den Kindern etwas mit seiner Trompete vorspielen. Dabei wird Sophie aus dem Schlaf gerissen.

 



13. November - Gitze & Band – „Bescht of...Schwabenrock“


Oppenweiler

 

Am Samstag, den 13.11.2010, gastiert Gitze & Band im Rentamtskeller Oppenweiler.


Gitze präsentiert mit seiner Band das Beste von Wolle Kriwanek, dem „Pionier des Schwabenrocks“. In dem Wolle-Kriwanek-Programm wird das gesamte Schaffenswerk von Kriwanek gewürdigt und reflektiert.

 



14. November - Tag des offenen Römerbads


Murrhardt

 

Herzliche Einladung zur Besichtigung der Grabungsstelle "Römerbad" auf dem Gelände des zukünftigen Ärtzehauses unter fachkundiger Führung für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 14. November 2010 von 14 bis 17 Uhr im Obermühlenweg in Murrhardt.



Juni bis November - Schauspiel-Führungen mit Justinus Kerner durch Welzheim


Man kann das Schnaufen der Dampflok im Schwäbischen Wald wieder hören...

 

Unter dem Titel „Champagnerluft und Sommerfrische“ nimmt Justinus Kerner bei einer Schauspiel-Führung höchst persönlich die Gäste in Empfang.



Mineralfreibad Oppenweiler geöffnet


Das Mineralfreibad Oppenweiler öffnet am 7. Mai 2010 ab 9 Uhr für seine Badegäste und alle „Wasserratten“ seine Pforten.

 

Das familienfreundliche Mineralfreibad bietet in unmittelbarer Nähe aktives Freizeitvergnügen, Entspannung und Erholung pur mit idyllischem Blick auf die Burg Reichenberg. Das beheizte Mineralwasser in Topqualität ermöglicht zudem auch das Baden an kühleren Tagen.



Umwelt-Malwettbewerb für Kinder


Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2010 zum „Internationalen Jahr der Biodiversität“ erklärt. Uhu Ben und die Naturparke in Deutschland rufen gemeinsam zu einem Malwettbewerb für Kinder auf.


Der Hauptpreis ist ein Familienwochenende für 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder im Herzen des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald in Murrhardt!

 

Der Preis beinhaltet 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Sonne-Post (www.hotel-sonnepost.de) in Murrhardt  sowie die Begrüßung im dortigen Naturparkzentrum durch den Geschäftsführer Bernhard Drixler.

Mit dabei ist eine Führung durch die Naturpark-Erlebnisschau, eine kleine Überraschung sowie reichlich Informationsmaterial. Außerdem ist der Eintritt in das Carl-Schweizer-Museum inklusive – das traditionsreiche Heimat-, Tierkunde- und Römermuseum in Murrhardt.



Limesturm in Großerlach-Grab ist saniert und wieder geöffnet


Landrat Fuchs und Bürgermeister Christoph Jäger feierten die Wiedereröffnung des touristisch bedeutsamen Bauwerk am 1. Mai.

Landrat Johannes Fuchs und Großerlachs Bürgermeister Christoph Jäger haben am 1. Mai 2010 den frisch restaurierten Limesturm bei Grab wieder eröffnet. Der Turm war wegen Baufälligkeit des Gebäudes seit April 2009 geschlossen.



Die Schwäbische Waldbahn dampft durch den Naturpark


Welzheim

 

Ab 08. Mai 2010 geht’s steil bergauf mit der Schwäbischen Waldbahn


Es ist soweit, mit der Eröffnung am 08. Mai nimmt die Schwäbische Waldbahn zwischen Schorndorf, Rudersberg und Welzheim ihren regelmäßigen Dampf- und Dieselbetrieb auf. Ein buntes Programm an den diversen Bahnstationen begleitet das historische Ereignis.



Die Burgsaison ist eröffnet - buntes Programm auf Burg Löwenstein


Löwenstein
 
In Zusammenarbeit mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald, bietet die Stadt Löwenstein von März bis Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ein kostenloses Programm mit Burgführungen und Mitmach-Aktionen an.



Löwensteiner Bergtouren 2010


Löwenstein und seine Besonderheiten, wie die Burg, die Seherin, der Bleichsee, Teusserbad, Kloster Lichtenstern sowie Wald und Wein sind Teil der Touren.

Die Gäste erleben Löwenstein und die Löwensteiner Berge mit allen Sinnen.



4. Juli - Naturerleben am Finsterroter See


Wüstenrot

 

Eine Kletter-Station mit Seilbahn lädt zum aktiv sein ein, in einer
Künstler-Werkstatt wird mit Lehm und den Farben der Natur gearbeitet
und im Musik-Workshop verzaubern verschiedene Klänge die Ohren. Auf dem Rücken der Pferde geht es ins romantische Dachsbachtal. Die Picknickwiese lädt mit Blick auf den See zum Verweilen ein. Bei schönem Wetter kann gebadet werden, also Badesachen nicht vergessen! Der Seekiosk sorgt für das leibliche
Wohl.

 

Ort: Finsterroter See, Wüstenrot-Finsterrot
Uhrzeit: 13 - 18 Uhr
Naturparkführer: Klaus Pfeffer, Sabine Rücker, Deniz Weiss

 

Der See ist von Finsterrot barrierefrei erreichbar, Parkmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer sind ausgeschildert. Eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.
Anmeldung nicht erforderlich!



Naturpark aktiv - 60 geführte Erlebniswanderungen mit den Naturparkführern


Mehr Natur. Mehr erleben. Naturparke.

 

Die Natur aus ganz neuen Blickwinkeln erleben!

 

Diese Möglichkeit bieten Ihnen die vielfältigen, erlebnisreichen Wanderungen
der 24 Naturparkführer, unseren „Botschaftern des Naturparks". Bei den geführten Touren können Sie Interessantes und Wissenswertes erfahren, sich in vergangene Zeiten entführen lassen oder einfach wunderschöne Landschaften und herrliche Aussichten genießen.



6. November - 1. Walkersbacher Waldglastag


Plüderhausen-Walkersbach

 

Ein außergewöhnliches, nicht alltägliches Ereignis im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald wird der 1. Walkersbacher Waldglastag am 6. November 2010 sein!

 

Zum ersten Mal seit Jahrhunderten wird in einem Großexperiment erneut versucht, Waldglas nach historischen Rezepten aus Sandstein und Pottasche herzustellen. Sollte die Glasschmelze gelingen, wird der Glasmacher Alois Wienand (Wertheim/Main) versuchen aus der Schmelze Glaswaren zu blasen.

 



1. November - Die Glenn Kaiser Band gastiert in der Belinda


Sulzbach an der Murr

 

Blues-Rock-Trio aus Chicago live in Sulzbach

 

Zum zweiten Mal präsentiert die Akzente-Gemeinde Sulzbach ein Rock-Konzert in der Rock-Discothek Belinda in Sulzbach an der Murr. Die Akzente-Gemeinde ist ein regionales Gemeindeprojekt mit ganz eigenem Stil.



29. und 30. Oktober 2010 - Roland Baisch in „Der graue Star“ zu Gast im Theater KABIriNETT


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Die Zeit ist reif für Roland Baisch in „Der graue Star“:

 

Alle wollen heute jünger sein, als die biologische Uhr es vorgibt. Haare werden implantiert, Falten retuschiert, Körper verformt. Menschen unterziehen sich Qualen, um die Uhr zurückzudrehen. Nicht so Roland Baisch (bekannt aus dem Caveman-Nachfolger „Männerabend“), der Altmeister:



30. Oktober - Nachtwache im Ostkastell


Welzheim

 

Geschichte und Geschichten rund um das Welterbe Limes - prästentiert von Haller Löwenbräu und der Stadt Welzheim.

 

...Suppige Köstlichkeiten * Sprudlige Getränke * Süffiges Limes-Pilsner * Fackeln * Spannende Geschichten...



28. Oktober 2010 - HISS-Konzert im Theater KABIriNETT „Zeugen des Verfalls“


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Wer scharfe Augen hat, kann sehen, welch tiefe Furchen der eisige Wind osteuropäischer Steppen in ihre Gesichter gezogen hat. Wie ihre Haut von der unbarmherzigen Sonne des karibischen Meeres versengt wurde.



Oktober 2010 - „Die Flauberzöte“ im KABIriNETT


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Konzertante Komik mit den Herren Weber, Schostok und Reuter

Die Herren Weber und Schostok bringen zusammen mit ihrem musikalischen Leiter Alfred Klemperer die Zauberflöte auf die Bühne. Sie stellen ein unglaubliches Konzept für Mozarts Meisterstück für großes Orchester, großen Chor und modernes Flugwerk musikalisch, sowie in Wort und Szene vor.



22. und 23. Oktober - RATHAUS-KUNSTMARKT RUDERSBERG


Rudersberg 


Zum 9. Mal lädt die Gemeinde Rudersberg und ca. 30 ausgewählte Aussteller zum Kunst- und Handwerkermarkt in das Rudersberger Rathaus ein.



16. und 17. Oktober - 7. Heinrieter Dorf- und Bauernmarkt


Untergruppenbach - Unterheinriet

 

Auch für den 7. Markt gelten die bereits traditionellen Maximen "Gut und preiswert einkaufen":

 

Nur selbst erzeugte Ware auf hohem Qualitäts- aber moderatem Preisniveau in den Bereichen „Nahrungs- und Genussmittel“, „Kunst und Kunsthandwerkliches“, „Schönes und Nützliches für Haus und Garten“, Textiles.



9. und 10. Oktober - 2. Kunsthandwerker-Markt in Oberstenfeld-Gronau


Herzliche Einladung zum 2. Kunsthandwerker-Markt.

Es erwartet Sie ein vielseitiges Angebot ausgesuchter Künstler und Kunsthandwerker. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 9. Oktober 2010: 14 bis 18 Uhr

Sonntag, 10. Oktober 2010: 12 bis 17 Uhr

 



2010 - Metall-Kunst und Holz-Skulpturen von Kurt Braun


13. Mai (Himmelfahrt) 2010  
Tag der Offenen Künstler-Gartentür
11 - 17 Uhr bei Kurt Braun Wüstenrot-Schweizerhof Haus Nr. 10/1
 
18. Juli 2010 
Waldkuchenfest in Neuhütten

mit Kunstausstellung  11 – 18 Uhr



14. und 15. Oktober - Thomas Weber in BrotZeit


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Most. Durst. Wurst.

Der zweite Klassiker im Theater KABIriNETT. "Mir schließat heut früher!" und keiner geht. Wie sich Bruno der Wirt auch dreht und wendet, die Kneipe bleibt voll besetzt. Da hilft alles Maulen und Goschen nichts.



14. Oktober - ROLF MILLER „Tatsachen“


Urbach

Er weicht aus. Er verschweigt. Er sagt nichts. Und das einzigartig. "Das sind die Tatsachen" sagte ein Zuschauer nach der Vorstellung des Erfolgsprogramms "Kein Grund zur Veranlassung" zu Rolf Miller. Das war der Startschuss zum neuen Programm "Tatsachen", das die Schraube weiter zudreht im Alltags-Desaster in unser aller Welt.

 



Mai bis Oktober - Geführte Pilzwanderungen

Pilze kennen und – ohne Angst – genießen

Wer in unseren heimischen Wäldern wandert, stößt auch immer mal wieder auf Pilze. Man kann sich an ihrer Schönheit freuen. Wer sie kennt, kann die guten unter ihnen auch genießen und den eigenen Speisezettel mit Köstlichkeiten bereichern.

Aber kennen muss man sie sehr genau!! Denn manche Pilzschönheit ist hinterhältig giftig.



3. Oktober - 9. Erntedank Festmarkt in Lorch


Rund ums Rathaus wird an über 40 Ständen auf eindrucksvolle Weise gezeigt, was die Region zu bieten hat.

 

Neben Anbietern aus der Landwirtschaft, dem Handwerk und dem Kunsthandwerk wird auch alte und traditionelle Handwerkskunst- und Technik auf eindrucksvolle Weise gezeigt.



3. Oktober - 1. Berg und WieslaufTal Tour in Rudersberg


Die Gemeinde Rudersberg veranstaltet die erste "Berg und WieslaufTal Tour" durch die herrliche Landschaft rund um Rudersberg.

 

Sportlich ambitionierte Radler kommen genauso auf ihre Kosten wie Familien mit größeren gut trainierten Kindern. Die 42 Km lange Tour umfasst 771 Höhenmeter und führt durch reizvolle Landschaft in hügeligem Gelände.



10. Oktober - Salztag mit Schau-Sieden und Führungen


Schwäbisch Hall

 

Beim Salztag am Sonntag, 10.10.2010 lebt in Schwäbisch Hall die mittelalterliche Tradition der Salzgewinnung wieder auf.

 

Von 11 – 16 Uhr werden die Siedeknechte bei einem Schausieden in der Siedehütte hinter dem Hällisch-Fränkischen Museum in einer nachgebauten Siedepfanne aus echter Haller Sole wieder richtiges Salz sieden.



3. Oktober - Klassik-Konzert in Spiegelberg-Großhöchberg


Das Ensemble des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn konzertiert
im Dorfgemeinschaftshaus.

 

Beim dritten von insgesamt vier, jährlich stattfindenden, Klosterhof-Konzerten in Großhöchberg konzertiert am Sonntag, den 3. Oktober ab 16:00 Uhr ein Ensemble des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn im Dorfgemeinschaftshaus in Spiegelberg-Großhöchberg.



Mai bis September - "Nur Küsse schmecken besser"


Spiegelberg

 

Im Spiegelberger Glasmuseum im Rathaus Spiegelberg ist vom 16. Mai bis zum 30. September 2010 eine neue Sonderausstellung zu sehen, die sich mit historischer Alkoholwerbung beschäftigt.

Werbung macht ein Produkt bekannt, sie soll zum Kauf und zum Verbrauch anregen.



26.09. - Großes Jubiläums-Fest „3 Jahre Brauhaus am Schlössle“


Sulzbach an der Murr

 

In Sulzbach wird mit Kinderprogramm, Festbier und den „Lenz Brothers“ gefeiert

 

Im September des Jahres 2007 eröffnet und seitdem aus der hiesigen Gastronomie-Szene nicht mehr wegzudenken, feiert das „Brauhaus am Schlössle“ in Sulzbach an der Murr am Sonntag, den 26. September mit einem großen Fest sein dreijähriges Bestehen.



24. September - ASS-DUR "1. Satz - Pesto" Vierhändige Klavierakrobatik


Urbach

 

Die beiden Musikstudenten Dominik Wagner und Benedikt S. Zeitner (Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin) bieten Musik-Kabarett auf höchstem Niveau:

 



18. und 19. September - Gläserne Produktion in Murrhardt-Göckelhof

Wettmähen mit der Sense, Hufeisenwerfen und Schweineroulette

 

Am 18. und 19. September begrüßt der Betrieb Gerhard und Thomas Rickert GbR in Murrhardt-Göckelhof seine Besucher zur Gläsernen Produktion. Am Samstag beginnt um 12 Uhr das Wettmähen mit der Sense. Die Siegerehrung findet ab 20 Uhr im Festzelt mit Musik statt. Ein Gottesdienst eröffnet die Veranstaltung am Sonntag um 10 Uhr.



19. September - Frühschoppen-Konzert mit der Bläser-Schmiede


Sulzbach an der Murr

 

Wieder zünftige Blasmusik im malerischen Biergarten des Brauhaus am Schlössle

 

Die nächste und gleichzeitig letzte Möglichkeit dieser Biergarten-Frühschoppen-Saison, zünftige Blasmusik im Biergarten des Brauhauses am Schlössle in Sulzbach an der Murr mit der Bläser-Schmiede aus Brackenheim zu hören, bietet sich am Sonntag, den 19. September.



11. bis 18. September - Wanderwoche „Mühlen-Klingen-Römer“

Ebnisee (pm)

Natur, Geschichte und Technik

Vom 11. bis 18. September  gibt es eine geführte Wanderwoche in der Ferienregion rund um den Ebnisee.  Der Naturparkführer Wolfgang Grabe, auch Albverein-Wanderführer und Limes Cicerone seines Zeichens, hat eine Wanderwoche ausgearbeitet, welche auch für Anfänger geeignet ist. Täglich werden 14 bis 24 km mit bis zu 660 Hm  erwandert. Auch ein Wanderausflug nach Stuttgart mit Besichtigung des Fernsehturms steht auf dem  Programm.  

Wer möchte kann auch nur an einzelnen Tagen teilnehmen.



19. September - Tag des Schwäbischen Waldes


Der nächste Tag des Schwäbischen Waldes findet am Sonntag den 19. September 2010 statt.

 

Direktlink zum Veranstaltungsprogramm

 

Der vielbesuchte Tag des Schwäbischen Waldes 2009 lockte die Menschen mit 80 verschiedenen Veranstaltungen wie Führungen, Erlebniscamps, Themenwanderungen, Hocketsen, kulinarischen Highlights und vielem mehr.



12. September - Naturparkmarkt in Wüstenrot


Der vierte Naturparkmarkt des Jahres 2010 findet am Sonntag den 12. September in der Gemeinde Wüstenrot im Landkreis Heilbronn statt.

 

Flyer zum Download als PDF

 

externer Link folgtDer Weg zum Naturparkmarkt in Wüstenrot mit WanderWalter

 

Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, die Möglichkeit direkt „vor Ort“ zu Essen und zu Trinken sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein - das ist der Naturparkmarkt.


Die Direktvermarkter präsentieren sich und ihre Produkte und bieten den Besuchern die Möglichkeit Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte direkt beim Erzeuger zu erwerben. Der Verbraucher kann sich so persönlich beim „Hersteller“ informieren und einen Eindruck von den Erzeugungsbedingungen bekommen.

 

Genießen Sie die familiäre Einkaufsatmosphäre und entdecken Sie neben ländlicher Tradition und regionaler Handwerkskunst Hausgemachtes nach traditionellen Rezepten. Fleisch- und Wurstwaren, handgemachter Käse zum Kaufen oder gleich Vernaschen, geräucherte Forellen, Honig und andere Imkereiprodukte, sowie Obst und Gemüse - lassen Sie sich beim Naturparkmarkt von der Qualität und Frische der regionalen Produkte überzeugen! Holzbasteleien, Korb- und Töpferwaren sowie handgemachte Seifen runden das Angebot ab.

 

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß beim Naschen, Schlemmen, Schauen und Staunen!


Vortragsreihe bis August im Römermuseum Mainhardt


Beginn jeweils 19 UhrEintritt 5 Euro, Kinder bis 10 Jahren frei, bis 14 Jahren 50 % ermässigt

Terminübersicht zum Download

externer Link folgtDer Weg zum Ziel mit WanderWalter

 

Römermuseum Mainhardt

in der ehemaligen katholischen Kapelle der Fürsten zu Hohenlohe-Bartenstein
Hauptstraße 6, 74535 Mainhardt

Infos unter Telefon: 07903-940256



29. August - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit The Beez


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: The Beez beim nächsten Lümmelpicknick


Wie an allen Sonntagen im Juli und August werden sich Kind und Kegel, Großmutter und Prinzessin, Held und Sonntagsfahrer, Naturgenießer und pausierender Heimwerker sich mit Decke oder Campinggestühl bepackt, das  Körbchen mit Picknick-Leckereien, Grillgut nicht zu vergessen, bestückt auf den Weg machen um einen weiteren Sommer-Sonntag-Vorabend auf der  Wiese in Großhöchberg direkt neben dem Theater KABIriNETT zu verlümmeln!



August - Ein Waldlauf für Schauspieler und Publikum im Großhöchberger Wald


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Natur-Theater im KABIriNETT: „Räuber. Wege.“

Eine kleine Wanderung durch den Sperrbezirk gefällig?

Gefährlich – denn dort haust die berühmt berüchtigte, raue Räuberbande vom Spiegelberger Wald.



29. August - 60 Jahre Großer Siedershof Schwäbisch Hall


„Am Kocher Hall, die löblich Stadt vom Salzbrunn ihren Ursprung hat, das Salzwerk Gott allzeit erhalt und ob der Stadt in Gnaden walt.“ So hieß es in einem alten Spruch von 1643 über das damalige „Hall“.



29. August - Ebnisee für Alle 2010


4 Sonntage voller Erlebnisse für Menschen mit und ohne Einschränkungen:

 

23. Mai - 20. Juni - 25. Juli - 29. August



Dreharbeiten im Juni - Sendung  am 11. und 25. August    

Im Juni kommen die Rucksack-Wanderer des Mitteldeutschen Fernsehens  zum ersten mal ins Gebiet von Kocher und Jagst; so steht es für August im Sendeplan.  Nach dem ersten Hohenlohe Besuch im Juni 2009 im „Lieblichen Taubertal“ (Wanderstrecke Tauberbischofsheim – Bad Mergentheim – Weikersheim – Creglingen – Rothenburg) sollen jetzt mit Schwerpunkt Schwäbisch Hall ausgewählte Wanderstrecken zwischen dem Limes, Langenburg, Vellberg und Gaildorf vorgestellt werden.



Juli - Ein Waldlauf für Schauspieler und Publikum im Großhöchberger Wald


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Natur-Theater im KABIriNETT: „Räuber. Wege.“

Eine kleine Wanderung durch den Sperrbezirk gefällig?

Gefährlich – denn dort haust die berühmt berüchtigte, raue Räuberbande vom Spiegelberger Wald.



8. August - Kräuterterrassenfest in Kaisersbach

11.30 Uhr
- Begrüßung Bürgermeister Bodo Kern
- Andacht Diakon Teply                                                     
- Eröffnung Iris Schassberger
- Bewirtung durch die Patinnen in bewährter Art
- Kräuterquiz Gewinn Ruderbootgutschein am Flößerbootsteg  



2. bis 4. August - "Brücke über die Rems"


Plüderhausen (Ferienprogramm)

 

Kinder bauen unter fachmännischer Anleitung eine selbsttragende Holzbrücke über die Rems. Selbsttragend heißt ohne Stützpfeiler. Auf Nägel und Schrauben an tragenden Teilen wird verzichtet.



22. August - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit Mike Janipka


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: Mike Janipka beim nächsten Lümmelpicknick


Wie an allen Sonntagen im Juli und August werden sich Kind und Kegel, Großmutter und Prinzessin, Held und Sonntagsfahrer, Naturgenießer und pausierender Heimwerker sich mit Decke oder Campinggestühl bepackt, das  Körbchen mit Picknick-Leckereien, Grillgut nicht zu vergessen, bestückt auf den Weg machen um einen weiteren Sommer-Sonntag-Vorabend auf der  Wiese in Großhöchberg direkt neben dem Theater KABIriNETT zu verlümmeln!



15. August - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit "Die Kleine Tierschau"


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: "Die Kleine Tierschau" beim nächsten Lümmelpicknick


Wie an allen Sonntagen im Juli und August werden sich Kind und Kegel, Großmutter und Prinzessin, Held und Sonntagsfahrer, Naturgenießer und pausierender Heimwerker sich mit Decke oder Campinggestühl bepackt, das  Körbchen mit Picknick-Leckereien, Grillgut nicht zu vergessen, bestückt auf den Weg machen um einen weiteren Sommer-Sonntag-Vorabend auf der  Wiese in Großhöchberg direkt neben dem Theater KABIriNETT zu verlümmeln!



8. August - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit dem Christoph Altmanns Trio


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: Christof Altmanns Trio beim nächsten Lümmelpicknick


Wie an allen Sonntagen im Juli und August werden sich Kind und Kegel, Großmutter und Prinzessin, Held und Sonntagsfahrer, Naturgenießer und pausierender Heimwerker sich mit Decke oder Campinggestühl bepackt, das  Körbchen mit Picknick-Leckereien, Grillgut nicht zu vergessen, bestückt auf den Weg machen um einen weiteren Sommer-Sonntag-Vorabend auf der  Wiese in Großhöchberg direkt neben dem Theater KABIriNETT zu verlümmeln!



1. August - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit Los Santos


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: Los Santos beim nächsten Lümmelpicknick


Wie an allen Sonntagen im Juli und August werden sich Kind und Kegel, Großmutter und Prinzessin, Held und Sonntagsfahrer, Naturgenießer und pausierender Heimwerker sich mit Decke oder Campinggestühl bepackt, das  Körbchen mit Picknick-Leckereien, Grillgut nicht zu vergessen, bestückt auf den Weg machen um einen weiteren Sommer-Sonntag-Vorabend auf der  Wiese in Großhöchberg direkt neben dem Theater KABIriNETT zu verlümmeln!



31. Juli - „Berlin gratuliert“ zum 10-jährigen Jubiläum des KABIriNETT

Großhöchberg

Franziska Traub, Otto Kuhnle und „The Beez“ treten am 31. Juli in Großhöchberg auf

Kann das sein? 10 Jahre Theater KABIriNETT in Spiegelberg-Großhöchberg? Ja! Und Thomas Weber, Schauspieler und Theater-Macher, präsentiert aus diesem Anlass am Samstag, den 31. Juli ein ganz spezielles „Katz’ im Sack“-Jubiläums-Überraschungsprogramm: aus der Hauptstadt gratulieren hochoffiziell Franziska Traub, Otto Kuhnle und „The Beez“.






„Brunch auf dem Bauernhof“ im Naturpark!


1. August 2010: Brunch auf dem Bauernhof in allen 7 Naturparken Baden-Württembergs - Wohlschmeckende Leckereien nicht nur gegen den Wissenshunger

 

Ein Geheimnis des Sommers der Naturparke Baden- Württembergs:

An einem Sonntag im August öffnen Landwirte der sieben Naturparke ihre Tore und bieten bei ländlich-romantischer Atmosphäre regionale Gaumenfreuden an. Ein entspanntes Rahmenprogramm ermöglicht interessante Begegnungen mit den Naturpark-Landwirten und macht diesen Sommermorgen unvergesslich. Anmeldung erforderlich.

 

Alle Informationen rund um den Brunch auf dem Bauernhof im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald


18. Juli - Ausstellungseröffnung „als Digitalkameras noch Lichtjahre entfernt waren“


Welzheim

 

Sonderausstellung des Historischen Vereins Welzheimer Wald e.V.
ab 18. Juli 2010 im Städtischen Museum Welzheim.


Ausgestellt werden historische Kameras und Bilder von gestern aus der Sammlung Foto Kühnle, Welzheim. Diese Ausstellung widmet sich einer zentralen Technik und Kunst des 19. Jahrhunderts der Fotografie. Zu sehen sind fotografische Apparate verschiedener Hersteller und Entstehungszeiten, die älteste Kamera die gezeigt wird, stammt aus dem Jahre 1870.



18. Juli - 41. Prevorster Seifenkutschenrennen


Oberstenfeld - Prevorst

Der Seifenkutschen- und Skiverein Prevorst e.V. veranstaltet das 41. Prevorster Seifenkutschenrennen.

Teilnehmen kann jeder Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren der eine eigene Seifenkutsche besitzt. Gestartet wird in zwei Solo- und in der Seitenwagenklasse.



25. Juli - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit Roland Baisch


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: Roland Baisch beim nächsten Lümmelpicknick


Wie an allen Sonntagen im Juli und August werden sich Kind und Kegel, Großmutter und Prinzessin, Held und Sonntagsfahrer, Naturgenießer und pausierender Heimwerker sich mit Decke oder Campinggestühl bepackt, das  Körbchen mit Picknick-Leckereien, Grillgut nicht zu vergessen, bestückt auf den Weg machen um einen weiteren Sommer-Sonntag-Vorabend auf der  Wiese in Großhöchberg direkt neben dem Theater KABIriNETT zu verlümmeln!



18. Juli - Picknicken und lümmeln im KABIriNETT mit Hitboutique


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sommer-Sonntag-Vorabend in Großhöchberg: Hitboutique eröffnet die Lümmelpicknick-Saison

Sommer, Sonne, Sonntagnachmittag. Die diesjährige Lümmelpicknick-Saison im Theater KABIriNETT in Spiegelberg-Großhöchberg wird am Sonntag, den 18. Juli von der Band Hitboutique eröffnet und bis Ende August kann an jedem weiteren Sonntag gelümmelt werden. 



11. Juli - Das Amir-Quartett Stuttgart konzertiert im Klosterhofgarten


Spiegelberg-Großhöchberg

 

Beim zweiten von insgesamt vier Klassik-Konzerten in diesem Jahr konzertiert am Sonntag, den 11. Juli 2010 ab 16:00 Uhr das Amir-Quartett Stuttgart im Klosterhofgarten in Spiegelberg-Großhöchberg.



18. Juli - Open-Air der Bläserphilharmonie Rems-Murr e.V.


Althütte- Kallenberg

 

Die Bläserphilharmonie Rems-Murr e.V. veranstaltet am Sonntag, den 18.Juli 2010 ein Open-Air Konzert unter dem Motto „Barock, Romantik und Folklore“.

 

Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Dirigent Wilhelm Müller.



Juli - Spezialgeschäft im KABIriNETT


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Sebastian Scheuthle und Thomas Weber sind Mann


Da die alten Männerbilder heute nichts mehr taugen, der Ritter, der Cowboy und der Jäger, muss ein neues Bild her. Dazu verlassen Sebastian Scheuthle und Thomas Weber die  gewohnten Pfade im Showgeschäft und eröffnen ihr Spezialgeschäft:

 



4. Juli - 2. Mundartdichter und Bardentreffen auf dem Eschelhof


Sulzbach an der Murr


Matinee 11:00 - 12:30 Uhr
mit Hugo Breitschmid, Pius Jauch, Werner Puschner, Duo Aurezwicker und Hanno Kluge

 

Mittagsveranstaltung 14:00 - 15:30 Uhr
mit Johann Hahn, Karl Mündlein, Hans Fleischle, Dieter Huthmacher und Walter Krämer

Nachmittagsveranstaltung 16:00 - 18:00 Uhr
mit Duo Aurezwicker, Bernd Merkle, Dieter Huthmacher, Claudia Pohel, Sigrid Früh und Johann Martin Enderle

 



17. und 18. Juli - Naturklang auf Burg Löwenstein


Löwenstein

Das Musikfestival Naturklang findet am 17. und 18. Juli zum ersten Mal auf der Burg Löwenstein statt.

 

Die Initiatoren Naturparkführerin Sabine Rücker und Musiker Hans-Jörg Eberle laden zu einem Sommerfest mit Musik, Tanz und Naturerlebnissen  zum Hören, Genießen und Mitmachen ein.



3. Juli - Bahnhofsfest in Fichtenberg


Der Heimat- und Kulturverein Fichtenberg veranstaltet alle zwei Jahre das Bahnhofsfest in Fichtenberg. Veranstaltungsdatum in diesem Jahr ist der 03. Juli. Allerdings ist das bekannte Konzept mit Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen für die diesjährige Ausgabe grundsätzlich umgekrempelt worden.

 

„Wir hoffen, dass den Fichtenbergern die neue Idee des Bahnhofsfests gefällt und sie zahlreich vorbei kommen werden“, sagt Bürgermeister und Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins Roland Miola.



Juni - MundArt - Weber kocht. Gut. Bürgerlich.


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Stück von Thomas Weber und Florian Reichert

Ein Kulinarstück für einen Schwaben. Schwäbische Philosophien um das Genießen, Essen, Trinken, Tafeln. 

 



20. Juni - Inline-Skating im Schwäbischen Wald

Tourenangebote für Familien und Fortgeschrittene

 

Der SV Spiegelberg bietet im Anschluss am 20.6.2010 an den Räuberbus zwei Inlinetouren für Familien und Fortgeschrittene. Anmeldung bis zum 17. Juni.



12. und 13. Juni - JANUARIUS-MARKT in Murrhardt


Die Stadt Murrhardt sagt "Herzlich Willkommen zum 6. Murrhardter Kunst- und
Kunsthandwerkermarkt!"


Erleben Sie im reizvollen Ambiente des Stadtgartens und des ehemaligen Murrhardter Klosters dieses einzigartige Markterlebnis.



6. und 7. Juni - Experiment Malerei - Acrylmalerei


Ebnisee.

Ein altes Geschirrtuch wird zum perfekten Maluntergrund, ein Fahrradschlauch zum Pinsel …
In diesem Kurs wird mit Farbe, Malgründen und Werkzeugen experimentiert.



4. Juni - „3. Großhöchberger Dorfplatz Open Air“


Spiegelberg-Großhöchberg

 

„Bescht of… Schwabenrock!“ mit Gitze & Band

Live-Programm mit Wolle Kriwanek-Songs

Im Rahmen der Dorfplatz-Hocketse des Singkreis Großhöchberg e.V. steigt am Freitag, den 4. Juni das „3. Großhöchberger Dorfplatz Open Air" mit Gitze & Band.



31. Mai - Katz‘ im Sack: „Helfried kommt!“


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Der preisgekrönte österreichische Komiker Helfried findet, unterwegs zwischen den großen Comedy-Bühnen von  Zürich und Bonn, den Weg nach Großhöchberg.


Musik ertönt, und ein schmächtiges Männchen mit braunem Langeweiler-Anzug, überkorrektem Scheitel und furchteinflößend durchschnittlicher Kassenbrille im Milchgesicht stakst auf die Bühne: Helfried kommt!



Im März - Veranstaltungen in Öhringen


Veranstaltungskalender März 2010 zum Download als PDF

  

externer Link folgtDer Weg nach Öhringen mit WanderWalter

 


Mai 2010 - Carola Petzold: „Rausgeputzt!“


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Hochglanzprogramm von und mit Babette Walter als Carola Petzold
(Regie und Textsupport: Thomas Weber)

Ordnen, Reinigen, Hochglanz. Das ist die Leidenschaft, der Lebensinhalt von Carola Petzold. Das Spezialgebiet der aus Leipzig stammenden Putzfrau ist die Raumpflege von Theaterbühnen.

 





Oelmuehle Michelau Copyright E. Layher

Welzheim


Am Pfingstmontag, 24. Mai, ist wieder Mühlentag. Das Museum Ölmühle Michelau (Rudersberg) feiert 20jähriges Jubiläum. Deshalb findet dort um 11 Uhr die Eröffnungsveranstaltung des 17. Mühlentages statt.

 

Dabei wird die neue Informationstafel vorgestellt, die künftig an allen Mühlen am Mühlenwanderweg im Schwäbischen Wald stehen werden. Premiere hat die Schwäbische Waldbahn, die zum ersten Mal am Mühlentag nach Welzheim dampft.

 



22. Mai - Eifersuchtsdrama um`s Gretle von Strümpfelbach


Eine wild-romantische Liebesgeschichte erzählt die Erlebnis-Stadtführung unter dem Titel „'s Gretle und Frieder“ am Samstag, 22. Mai 2010 um 19.30 Uhr inmitten der einmaligen Fachwerk-Kulisste von Weinstadt-Strümpfelbach.



13. bis 16. Mai 2010 - Auf Nordostpassage im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald


Vier Tage Wandern von Donnerstag (Himmelfahrt), 13. Mai, bis Sonntag, 16. Mai 2010

 

Zum dritten Mal führen Naturparkführerin Gerda Drexel-Stich und Naturparkführer Steffen Felger auf einer viertägigen Wanderung in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald – zugleich ist dies der erste Teil einer Folge von Wanderungen, an deren Abschluss der Naturpark nach insgesamt ca. 220 Kilometern umrundet sein wird.

 



9. Mai - Delikatessen am Wegesrand


Geführte Wanderung mit Naturparkführerein Gerda Drexel-Stich

 

Eine Muttertagswanderung ...nicht nur für Mütter!


Was gehörte zur Speise der Götter und was ist Elfenblut? Bei einer gemütlichen Wanderung durch Feld und Flur erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Unkräuter, Wildkräuter und Heilkräuter. Wir sammeln und bestimmen essbare Pflanzen und probieren am Ende der Wanderung einige Kostproben.



Mai 2010 - Thomas Weber in BrotZeit


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Most. Durst. Wurst.

Der zweite Klassiker im Theater KABIriNETT. "Mir schließat heut früher!" und keiner geht. Wie sich Bruno der Wirt auch dreht und wendet, die Kneipe bleibt voll besetzt. Da hilft alles Maulen und Goschen nichts.



15. Mai - Alexej Boris ist Schwarz Rot Koscher


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Das exklusive Betroffenheits-Wellness-Programm im Theater KABIriNETT in Großhöchberg

Wer Juden nur als bärtige Männer mit schwarzen Hüten oder als mit Uzi-Maschinenpistolen behangene Soldaten kennt, wird bei Alexej Boris überrascht sein. Eigentlich wirkt er ganz normal. Für einen Russen.

 



12. Mai - THOMAS REIS "Machen Frauen wirklich glücklich?“


Auenwald

 
Frauen sind aus unserem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Sie gebären, erziehen, erregen, benoten und regieren uns. Aber: Machen Frauen wirklich glücklich? Und wenn ja, wen? Ist es überhaupt die Bestimmung der Frau glücklich zu machen? Machen Frauen wirklich glücklich?



16. Mai - Urbacher Kulinarium


Urbach veranstaltet anlässlich von „RemsTotal“ am 16. Mai sein 2. Kulinarium

Nach 2006 findet anlässlich von „RemsTotal“ am Sonntag, 16. Mai zum zweiten Mal das Urbacher Kulinarium. Nicht ganz getreu des bei „RemsTotal“ herrschenden Mottos „Genuss am Fluss“ müssen sich die TeilnehmerInnen bei diesem Schlemmerpfad durch Urbachs Streuobstwiesen etwas abseits des Flusses bewegen. Der Genuss ist dabei aber umso mehr vorhanden.



2. Mai 2010 - MundArt - Weber kocht. Gut. Bürgerlich.


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Stück von Thomas Weber und Florian Reichert

Ein Kulinarstück für einen Schwaben. Schwäbische Philosophien um das Genießen, Essen, Trinken, Tafeln. 

 



2. Mai - Sikorski-Quartett konzertiert im Dorfgemeinschaftshaus


Spiegelberg-Großhöchberg

Zur Eröffnung der diesjährigen Kammermusikreihe „Klosterhofkonzerte“ im Dorfgemeinschaftshaus in Spiegelberg-Großhöchberg spielt am Sonntag, den 2. Mai das Sikorski-Quartett Stuttgart mit Götz Engelhardt an der 2. Viola.



April 2010 - MundArt - Weber kocht. Gut. Bürgerlich.


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Stück von Thomas Weber und Florian Reichert

Ein Kulinarstück für einen Schwaben. Schwäbische Philosophien um das Genießen, Essen, Trinken, Tafeln. 

 



30. April - Vortrag über das Leben der Heiligen Elisabeth von Thüringen

Althütte

Das Kunstspektrum Althütte lädt ein:

Am Freitag, den 30. April um 19:30 Uhr ins Foyer der Anna-Haag-Grundschule Althütte zu einem Vortrag über das Leben und Wirken der Heiligen Elisabeth von Thüringen.



1. und 2. Mai - Einweihungsfest am Finsterroter See


Freizeiterlebnis im Schwäbisch-Fränkischen Wald

Programm: Samstag, 1. Mai 2010 - ab 10.00 Uhr

Start in den Tag mit zünftigem Weißwurst-Frühstück


Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Land-Art-Aktionen mit der Naturparkführerin
Sabine Rücker:

 

  • Filzen
  • Geschichtenerzähler im Märchenzelt
  • Sandsteine bearbeiten / Skulpturen
  • Gestalten der vier Elemente
  • Feuer + Stockbrot backen
  • Naturmandala legen



1. Mai - Murrhardt bewegt


Es ist wieder soweit: „Murrhardt bewegt“ lädt am 1. Mai ein, Murrhardt und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen und einen bunten, erlebnisreichen Tag in unserer reizvoll gelegenen Stadt zu verbringen.

 

Lassen Sie den Alltag hinter sich und freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt!

 



1. Februar bis 30. April - Murrhardt führt


Hier finden Sie auf einen Blick:

 

Allerlei Touren und Spaziergänge durch...

 

... das winterliche Hörschbachtal mit Naturparkführer Walter Hieber

 

... das nächtlich-romantische Murrhardt mit Christian Schweizer,

externer Link folgtCarl-Schweizer-Museum



25. April - 13. Murrhardter Frühling


Von 11 bis 18 Uhr Murrhardter Frühlingsmarkt auf dem Marktplatz

Von 13 bis 18 Uhr Verkaufsoffener Sonntag

 

Flyer zum Download als PDF



28. März bis 25. April - Willy Zügel - Sonderausstellung 2010


Murrhardt

Diesjährige Sonderausstellung "Willy Zügel" im Heinrich-von-Zügel-Saal der Städtischen Kunstsammlung (Stadtbücherei).

 

externer Link folgtDer Weg zur Kunst mit WanderWalter



April 2010 - Duo Scheuthle & Tischer


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Wer kennt sie nicht, die vier Jahreszeiten und deren Probleme des ganz normalen Alltags?!

 

Im Frühling stirbt es sich nicht, im Sommer fährt der Bauer den Stadt-Pudel platt, im Herrrbssst krräähht die Krräähhe und was macht der Schwabe im Winter im Hallenbad?



April 2010 - Roland Baisch


Spiegelberg/Großhöchberg

 

...zu Gast im Theater KABIriNETT

 

Die Zeit ist reif für Roland Baisch in „Der graue Star“: Alle wollen heute jünger sein, als die biologische Uhr es vorgibt.



ECHTZEIT - Das Echte in der Natur entdecken


Mehr Natur. Mehr erleben. Naturparke.

 

Begleiten Sie uns auf Streifzügen durch die sieben Naturparke Baden-Württembergs auf genuss- und erlebnisreichen Pfaden mit der ersten Ausgabe des Magazins EchtZeit.

 

Nehmen Sie sich Zeit für den Zauber der Natur!



"Naturparkteller 2010" - Der regionale Gastronomieführer


Murrhardt

 

Ab 1. Februar 2010 heißt es wieder "Herzlich willkommen bei unserem Naturpark-Gastronomieführer der besonderen Art"!

 

Kennen Sie die Situation? Sie folgen per Rad den Spuren der Römer am Limes entlang, sind auf dem idyllischen Mühlenwanderweg unterwegs oder nutzen die vielen Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und über kurz oder lang macht sich der kleine oder auch große Hunger bemerkbar. Das ist genau der richtige Zeitpunkt für unseren Naturpark-Gastronomieführer. Im praktischen Taschenformat führt er Sie zu exzellenten Gasthöfen und urigen Wirtschaften, die den Naturparkteller anbieten.



11. April - Familientag Abenteuerspielplatz


Ebnisee.

 

Um 14.30 Uhr beginnt an der Tennishalle die Schnitzeljagd rund um den Ebnisee.



April 2010 - Die Flauberzöte


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Konzertante Komik mit den Herren Weber, Schostok und Reuter

Die Herren Weber und Schostok bringen zusammen mit ihrem musikalischen Leiter Alfred Klemperer die Zauberflöte auf die Bühne.

 



10. April - Matthias Egersdörfer - Falten und Kleben



Der fränkische Grantler Matthias Egersdörfer wurde 2010 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet.

Urbach

 

Drogen, Gelbwurst, Sex und islamistische Terroristen...

 

... Worüber auch immer sich der fränkische Comedian Matthias Egersdörfer in seinem Soloprogramm "Falten und Kleben" so seine Gedanken macht, eines ist klar: dieser Mann hat zu nichts ein normales Verhältnis.



Veranstaltungen in der Vinothek Sonne


Löwenstein

 

Die Vinothek Sonne gibt es seit Mitte März 2005. Hier sind aus der Region Löwenstein, Obersulm und Lehrensteinsfeld 13 Weingüter und zwei Genossenschaftskellereien vertreten.

 

Veranstaltungen bis März 2010



März 2010 - „Die Flauberzöte“ im KABIriNETT


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Konzertante Komik mit den Herren Weber, Schostok und Reuter

Die Herren Weber und Schostok bringen zusammen mit ihrem musikalischen Leiter Alfred Klemperer die Zauberflöte auf die Bühne. Sie stellen ein unglaubliches Konzept für Mozarts Meisterstück für großes Orchester, großen Chor und modernes Flugwerk musikalisch, sowie in Wort und Szene vor.



31. März 2010 - Duo Luna-tic mit „bloup“...


Spiegelberg/Großhöchberg

 
...ist die „Katz‘ im Sack“

Das Duo Luna-tic sind zwei Absolventinnen der Scuola Teatro Dimitri. Judith Bach und Stefanie Lang  touren seit einiger Zeit erfolgreich gemeinsam durch die Lande. In der Schweiz und in Berlin haben sie sich längst schon einen Namen gemacht.

 



Ostermontag 5. April - Auf Spurensuche im Naturpark


Eine Familienaktion von NABU (Naturschutzbund Deutschland) und den Naturparkführern im Schwäbisch-Fränkischen Walde.

 

Die Natur erwacht und gemeinsam mit Naturparkführerin Petra Kuch gehen die Teilnehmer am Ostermontag, 05.04.2010, auf eine zweistündige Entdeckungstour durch die Natur und suchen nach Lebenszeichen der Tiere.




Ebnisee

 

Künstler zu Gast bei Schassbergers. Die Gebietsgemeinschaft Schwäbischer Wald führt die Winter-Kultur-Tage durch, in Gschwend gibt es den Musikwinter  und  am Ebnisee "Artists in Residence".

 



Workshop Fotografie und Schreibwerkstatt


Ebnisee

 

Artists in Residence  - Frühlingsspaziergang mit der kunst-brigade

 

Der Geschmack der Knospen und der Duft des Lichts, vom 12.- 14. März mit der Fotokünstlerin Yvonne Rudisch und der Autorin  Kathrin Wildenberger.



19. März - PETER SHUB „Für Garderobe keine Haftung"


Urbach

 

Clownskunst auf höchstem Niveau

 

Eine quasi-pseudo-autobiografische Komödie über Zeit, Angst und das Schicksal von Alltagsobjekten: ein Hund führt sein Herrchen Gassi. Eine Rolle Klopapier wartet ein Leben lang auf den Moment, in dem „es" passiert ...



März 2010 - Carola Petzold: „Rausgeputzt!“


Spiegelberg/Großhöchberg

 

Ein Hochglanzprogramm von und mit Babette Walter als Carola Petzold
(Regie und Textsupport: Thomas Weber)

Ordnen, Reinigen, Hochglanz. Das ist die Leidenschaft, der Lebensinhalt von Carola Petzold. Das Spezialgebiet der aus Leipzig stammenden Putzfrau ist die Raumpflege von Theaterbühnen.

 



Landesschau Mobil zu Gast in Murrhardt


 

Gedreht wurden Beiträge zu den Themen Wirtschaft, Kultur, Natur und Geschichte Murrhardts.



Im Februar - Veranstaltungen in Öhringen


Veranstaltungskalender Februar 2010 zum Download als PDF

  

externer Link folgtDer Weg nach Öhringen mit WanderWalter

 


Schwäbischer Heimatkalender 2008


Der Schwäbische Heimatkalender 2008 aus dem Kohlhammer Verlag bietet seinen Lesern:

    -  Termine zu aktuellen Veranstaltungen
    -  Wichtige Feste aus dem Jahreslauf
    -  Tipps für Ausflüge, Museumsbesuche und Wanderungen
    -  Geschichten, Gedichte und Anekdoten

Herausgegeben von Karl Napf erscheint der bewährte Buch-
kalender für das Jahr 2008 bereits im 119. Jahrgang!  

Informationen zum Schwäbischen Heimatkalender 2008.


13. Februar - 2. Murrhardter Nachtumzug


Die Geschichte der Narretei lässt sich in Murrhardt bis ins 16.
Jahrhundert zurückverfolgen. Schriftliche Überlieferungen berichten
aus der Zeit nach der Reformation vom „tollen Treiben“.



12. Feburar - DIE KLEINE TIERSCHAU



Michael Gaedt und Michael Schulig

Urbach

 

„Onkel Rock’n Roll“
Die große Glam Rock und Hairmetal Schau

 

Die beiden Entertainer der Comedy-Band »Die Kleine Tierschau« treten jetzt zum ersten Mal als Duo auf - mit Verstärkung aus Orchester, Chor und Dance-Team.  Dabei greifen sie tief in die Trickkiste bekannter Rockstars.



7. Februar - Hallia Venezia


Schwäbisch Hall

 

Bevor landauf, landab die großen Faschingsumzüge beginnen, zieht in Schwäbisch Hall schon ein Hauch von „Bella Venezia“ durch die Stadt, wenn die Protagonistinnen von Hallia Venezia vor der zauberhaften Kulisse der Altstadt auftreten.



22. Januar bis 5. März - Winter-Kultur-Tage 2010


Von Varieté über Comedy bis hin zum musikalisch-kulinarischen Kulturpaket


17 Veranstaltungen an 12 Spielorten im Schwäbischen Wald


Die Winter-Kultur-Tage werden am 22. Januar mit einer großen Gala und dem Ensemble „CIA“ in Großerlach eröffnet: Wussten Sie schon, dass auch eine Super8-Kamera ein Liebesleben hat und der Fünfball-Jongleur eigentlich zaubern kann? Mit preisgekrönter Artistik, gekonnten Wortspielen und viel Charme begeistern CIA ihr Publikum.



Im Januar - Veranstaltungen in Öhringen


Veranstaltungskalender Januar 2010 zum Download als PDF

  

externer Link folgtDer Weg nach Öhringen mit WanderWalter

 


25. Januar 2010 - Neujahrskonzert


Murrhardt

 

Sinfonietta Waiblingen spielt am 24. Januar 2010 um 18.00 Uhr in der Festhalle Murrhardt Karten gibt es bei der Buchhandlung Mauser (07192/8606) und in der Tourist - Info der Stadt Murrhardt im Naturparkzentrum (07192/213-777).

 

externer Link folgtDer Weg zur Festhalle mit WanderWalter



16. bis 24. Januar - Die 7 Naturparkte Baden-Württembergs präsentieren sich auf der CMT





Stuttgart

 

Die sieben Naturparke Baden-Württembergs präsentieren sich mit einem gemeinsamen Stand auf Europas größter Touristikmesse der CMT auf der Neuen Messe Stuttgart in Halle 6  B 81.1.



1. und 3. Januar 2010 - Die Wilde Jagd geht um…


Rauhnächte im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald


Eine abendliche Fackelwanderung mit Naturparkführerin Petra Kuch für Jung (Kinder ab 6 Jahre) und Alt auf idyllischen Wegen rund um verträumte Burgstädte.

 

Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über längst vergessene Brauchtümer und erfahren was es mit den geheimnisvollen Rauhnächten auf sich hat.