Zum Inhalt springen

Das Bienenjahr neigt sich dem Ende entgegen...

Honigbienen ziehen sich in ihre Bienenkästen zurück und die Hummel-Jungköniginnen graben sich für die Überwinterung in weiche humose Erde ein. Für uns der richtige Moment um das Bienenjahr und die vielfältigen Aktionen Revue passieren zu lassen.

Zahlreiche Veranstaltungen und Mitmach-Aktionen rund um das Thema Wild- und Honigbienen haben uns 2017 begleitet: sei es auf den Naturparkmärkten am "Bienen-Pavillon" zusammen mit den örtlichen Bezirksimkervereinen, die Bienenkino Themenabende im Kino im Schafstall in Schwäbisch Hall, in den Sonnenlichtspielen in Gaildorf, den Murrlichtspielen in Murrhardt und den Löwenlichtspielen in Rudersberg oder in Zusammenarbeit mit dem Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) die Bienenkonferenz mit ersten Informationen zum langfristigen Projekt Blühender Naturpark für Mitgliedgemeinden. 

Das Ende des Bienenjahres bedeutet jedoch nicht, dass der Naturpark seinen Einsatz für die Wild- und Honigbienen beendet. Nein – diese fleissigen Insekten finden auch weiterhin im Projekt Blühender Naturpark Beachtung und nehmen eine zentrale Rolle ein. Zudem werden alle gesammelten Informationen hier auf der Internetseite des Naturparks zu finden sein. Fragen Sie uns gerne, wenn Sie etwas wissen möchten!

Zum Abschluss des Bienenjahres haben wir noch einen Veranstaltungstipp in Zusammenarbeit mit der NABU Ortsgruppe Murrhardt, dem Bezirksbienenzüchterverein Murrhardt und dem Naturpark für Sie:

Am 26. Oktober 2017 um 20 Uhr im Kleinen Saal der Festhalle in Murrhardt findet der Vortrag "Fleißige Helfer in Natur und Garten - das beeindruckende Leben von Wildbienen, Hummeln und Co" von Rainer Prosi, Wildbienenexperte aus Crailsheim, statt. Kommen Sie vorbei! Der Eintritt ist für Sie kostenfrei.

Zurück zur Übersicht
nach oben