Zum Inhalt springen

Der Schwäbische Wald - Kulturlandschaft des Jahres 2015/16

Für 2015 und 2016 ist der Schwäbische Wald als „Kulturlandschaft des Jahres“ ausgewählt.

Der Schwäbische Heimatbund bemüht sich seit langem um eine nachhaltige und nicht nur  auf materiellen Gewinn zielende Entwicklung unserer Landschaften. Jeweils über einen Zeitraum von zwei Jahren wird ein Gebiet in all seiner Eigenart in den Blick gerückt. Stromberg, Heuchelberg und Zabergäu waren die ersten so hervorgehobenen Kulturlandschaften, Ostalb und Württembergisches Allgäu folgten.

Mit einem KLICK kommen Sie hier zu den aktuellen Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht
nach oben