Zum Inhalt springen

Das Bienenjahr im Naturpark

Honig aus dem Naturpark, Veranstaltungen und Tipps zum Bienenschutz

Wild- und Honigbienen sind kleine und unscheinbare Bewohner im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald - aber arg wichtig für die hiesige Artenvielfalt, für die Obst- sowie Gemüseernte und für uns Menschen! Im Bienenjahr des Naturparks wird die faszinierende Welt der eifrigen Pollensammler gezeigt und auf die Herausforderungen für Wild- und Honigbienen in der heutigen Zeit aufmerksam gemacht.

In der Broschüre zum Bienenjahr 2017 können Sie erfahren, von welchen Imkereien im Naturpark Honig erworben werden kann. Durch den Kauf von regionalem Honig lässt sich die Haltung von Honigbienen vor der eigenen Haustür unterstützen. Oder Sie besuchen im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Bienenjahr Vorträge, Kinofilme, Führungen und vieles mehr, um, anstelle von Pollen und Nektar, Wissen über Wild- und Honigbienen zu sammeln.

Weiterhin möchten wir Sie im Laufe des Bienenjahres hier auf der Seite mit zusätzlichen hilfreichen Tipps und Ideen versorgen, damit Sie im Garten oder auf dem Balkon bienenfreundliche Lebensräume anlegen können.

Im Bienenjahr 2017 wünschen wir Ihnen viel Freude daran, die summende Vielfalt im Naturpark zu erhöhen. Wir schwärmen für Bienen, schwärmen Sie mit!

Wie faszinierend, wichtig und bedroht die Bienen sind, soll an diesen Themenabenden mit Dokumentationen über Wild- und Honigbienen und einer Honigverkostung im Mittelpunkt stehen.
An den unten stehenden Terminen können Sie die Bilder auf sich wirken lassen, sich austauschen und leckeren Honig aus dem Naturpark probieren!

 

1. JUNI – DONNERSTAG
Kino im Schafstall Schwäbisch Hall
Beginn: 20 Uhr
Adresse: Im Lindach 9 // 74523 Schwäbisch Hall
www.kinoimschafstall.de
Programm Juni Kino im Schafstall

Tipps zum Bau von Nisthilfen werden in nächster Zeit folgen.

nach oben