Zum Inhalt springen

Naturparkführungen starten wieder!

Mit „Abstand das Beste“ für den Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald und seine Gäste: Die Angebote der Naturparkführer:innen starten mit der ab 07.06.2021 geltenden Corona-Verordnung wieder! Allen voran werden dann die geführten Wanderungen „Naturpark aktiv“ wieder stattfinden. Doch soweit möglich sollen auch weitere Veranstaltungen der Naturparkführer:innen wieder angeboten werden. In der gewohnt abwechslungsreichen Weise führen die Naturparkführer zu den schönsten Plätzen im Naturpark und erzählen dabei von den besonderen Geschichten am Wegesrand.

„Die Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald freuen sich sehr darauf ihr Programm wieder aufnehmen zu können und ihre Gäste wieder auf Ihren Touren begrüßen zu dürfen.“, so die Vereinsvorsitzenden Sabine Reiss und Karl Diemer.

 Aufgrund der aktuellen Situation wird es allerdings ein paar Besonderheiten geben:

  • Je nach aktueller Inzidenzzahl ist die „GGG-Regel“ (Geimpft – Genesen – Getestet) einzuhalten.
  • Die üblichen Kontakt- und Hygieneregeln sind einzuhalten.
  • Personen, welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona-Patient:innen hatten oder selbst Krankheitssymptome zeigen/zeigten, dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen.
  • Zur Sicherheit eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen, falls die Situation vor Ort das zeitweise Tragen derselben erforderlich machen sollte.
  • Den für die Veranstaltung zu entrichtenden Betrag bitte passend mitbringen.
  • Die Naturparkführer:innen sind im Rahmen der Corona-Verordnung dazu verpflichtet die Kontaktdaten ihrer Gäste zu erheben (sofortige Vernichtung nach Ende der 30-tägigen Aufbewahrungsfrist).
  • Bei Fragen gerne den/die entsprechende/n Naturparkführer:in kontaktieren.

 

Zurück zur Übersicht
nach oben