Zum Inhalt springen

News Detailansicht

Naturpark-Vespertouren starten - Erste Tour am 15. Mai 2022

Bei den Naturpark-Vespertouren entdecken Sie wandernd die Vielfalt der Natur und genießen die regional erzeugten Köstlichkeiten des Schwäbisch-Fränkischen Waldes.
„Mit den Vespertouren werden im Naturpark wirtschaftende Betriebe unterstützt“, so Projektmanagerin Sabine Rücker von der Naturpark-Geschäftsstelle. „Dadurch werden regionale Wertschöpfungsketten aufgebaut und langfristig erhalten. Die Erzeugung von Nahrungsmitteln und die damit verbundene Landschaftspflege wird den Besuchenden auf diesem Weg nähergebracht. Hierbei werden regional erzeugte Produkte vermarktet, mit kurzen Transportwegen werden Klima und Umwelt geschont und mit jedem Kauf die bäuerlichen Strukturen unterstützt.“ 

Die Naturpark-Vespertouren sind ab Mai 2022 ein neues Angebot im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. An vier Terminen nehmen insgesamt neun verschiedene Höfe und Betriebe teil. 
Diese stellen ein Vesperangebot mit eigenen und regionalen Produkten zusammen: Vom selbstgemachten Brot über Wurst, Gemüse bis hin zu verschiedenen Käsesorten, Obst, Limonaden und mehr. Manche Betriebe bieten auch ein vegetarisches Vesper oder Kindervesper an. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Hinzu kommt ein Vorschlag für eine Wandertour die ab dem jeweiligen Betrieb oder in der näheren Umgebung startet und wieder endet. Diese können auch mit dem öffentlichen Nahverkehr oder mit den Ausflugsbussen erreicht werden. Die Wandervorschläge können bei Q-vadis, der neuen digitalen Datenbank, auf das Mobilgerät heruntergeladen werden. 

So funktionieren die Naturpark-Vespertouren: 
1.    Den Ort und Hof bzw. Betrieb aussuchen 
2.    Bis spätestens 5 Tage vorher direkt beim Hof / Betrieb anmelden und Betrag überweisen 
3.    Am Sonntag von 10-13 Uhr Vesperpaket mit Wandervorschlag abholen 
4.    Loswandern und unterwegs das regionale Vesper genießen!

Weitere Termine für die Vespertouren: 
Sonntag, 19. Juni 2022 
Sonntag, 18. September 2022 
Sonntag, 16. Oktober 2022 

Alle Informationen zu den Vespertouren und den teilnehmenden Betrieben finden Sie unter "Naturpark-Vespertouren".

Zurück zur Übersicht
nach oben