Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 22.09.2019 14:00
    Naturpark…schmeckt! *September*

    Naturpark…schmeckt! *September*

    Herbst in den Streuobstwiesen

    Die Wanderung führt auf teilweise schmalen Pfaden und Hohlwegen durch die bunte Herbstlandschaft der Streuobstwiesen nördlich von Sulzbach. Unterwegs erzählt Naturparkführerin Sandra Kühnle interessante Fakten und auch kurzweilige Geschichten zum Thema Streuobst. Was ist das Besondere an Streuobstwiesen? Wo kommt unser Obst her? Und welche Früchte sind sonst noch essbar? Ein paar Probiererle werden den Weg versüßen.

    Naturparkführerin Sandra Kühnle
    07 91 / 20 33 88 30, kuehnle@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 3 €, inkl. Kostproben
    Treffpunkt: Sulzbach an der Murr, Parkplatz Grillplatz Seitenbachtal, B14 Richtung Großerlach
    Weitere Informationen
  • 29.09.2019 07:30
    Naturpark…bewegt! *September*

    Naturpark…bewegt! *September*

    Morgenstund hat Gold im Mund

    Eine meditative Erfrischungstour am Morgen: Natur mit allen Sinnen genießen und dabei Körper, Geist und Seele für den Alltag stärken. Leichte Atem- und Körperübungen aus Yoga und Qi-Gong machen diese frühmorgendliche Wanderung mit Naturparkführerin Edith Noak durch den schönen Mainhardter Wald zu einem besonderen Erlebnis.

    Naturparkführerin Edith Noak
    Anmeldung unter: 0 79 03 / 27 82, 0 71 84 / 29 11 87, noak@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    5 €/Person
    Treffpunkt: Mainhardt-Riegenhof, Demeterhof Braun, Riegenhof 4 Im Anschluss biologisches Frühstück beim Demeterhof Braun möglich
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 03.10.2019 13:00
    Naturpark…bewegt! *Oktober*

    Naturpark…bewegt! *Oktober*

    5-Täler-Tour

    Namensgebend für Abtsgmünd ist neben der historischen Zugehörigkeit zum Kloster Ellwangen die Mündung der Lein in den Kocher. Durch die Einbeziehung von Laubbachtal, Krummbachtal und dem Tal der Blinden Rot wird daraus die 5-Täler-Tour. Neben wunderschönen Ausblicken erfahren Sie von Naturparkführer Rolf Angstenberger einiges zu Fauna und Flora, alten Waldgewerben, sowie Industrie- und Kunstgeschichte.

    Naturparkführer Rolf Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4,5 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Abtsgmünd-Hinterer Rötenbach Parkplatz Kochertalmetropole
    Weitere Informationen
  • 06.10.2019 10:00
    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Die schönsten Aussichtsplätze

    Das Bergstädtchen Löwenstein thront über dem Weinsberger Tal, umgeben von einer vielfältigen Kulturlandschaft: Wälder und Weinberge, Schafweiden und Streuobstwiesen. Ganz besonders sind die schönen Aussichten. Zehn Aussichtsplätze wurden von regionalen Künstlern gestaltet und laden auf dieser Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker zum Besuch ein. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Naturparkführerin Sabine Rücker
    0 71 94 / 954 854 5, ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 7 Stunden
    12,50 €/Person, inkl. Kostproben
    Treffpunkt: Weinhaus Löwenstein, Reisacher Str. 5 Nur für geübte Wanderer
    Weitere Informationen
  • 06.10.2019 11:00
    Naturparkmarkt *Oktober*

    Naturparkmarkt *Oktober*

     

    Die Naturpark-Kommunen laden zum Genießen und Verweilen ein

    Der Abschluss der Naturparkmarktsaison 2019 findet traditionell in Murrhardt statt. Erleben Sie einen entspannten Tag mit guten Gesprächen und viel Freude beim Naschen, Schlemmen, Schauen und Staunen!

    Gesunde und aromatische Lebensmittel aus der Region, direkt „vor Ort“ genießen sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein - das macht den Naturparkmarkt aus.

    Als Besucher haben Sie die Möglichkeit, Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte direkt beim Erzeuger zu erwerben. Hier können Sie persönlich, bei einem gemütlichen Plausch am Marktstand, Kontakt zu den Direktvermarktern aufnehmen und sich über die Geschichten hinter den Produkten informieren. Genießen Sie die familiäre Atmosphäre und entdecken Sie neben ländlicher Tradition und regionaler Handwerkskunst, Hausgemachtes nach alten schwäbischen und neuen Rezepten.

    Ob Fleisch- und Wurstwaren, Käse, geräucherte Forellen, Schneckenvariationen, Salzkuchen, Kartoffelzapfen, frisches Brot aus dem Holzbackofen, Linsen, Kuchen, Honig und Eis, Obst, Gemüse und Pflanzen, Gewürze und Senfvariationen, Spirituosen und Weine - überzeugen Sie sich beim Naturparkmarkt von der Qualität und Frische der regionalen Produkte! Kunsthandwerk aus natürlichen Materialien wie Holz, Ton oder Wolle, handgemachte Seifen, Schmuck, Naturkosmetik sowie Selbstgenähtes und handgefertigte Bürsten bereichern das Angebot.

    Alle Informationen zu den Naturparkmärkten finden Sie hier

     

    https://www.naturpark-sfw.de/geniessen/naturparkmaerkte/
    Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Marktplatz 8, 71540 Murrhardt, Telefon: 07192-213-888, info@naturpark-sfw.de
    Weitere Informationen
  • 12.10.2019 13:00
    Große Pilzausstellung

    Große Pilzausstellung "Pilze des Schwäbischen Waldes"

    Zum dritten Mal findet dieses Jahr die Pilzausstellung "Pilze des Schwäbischen Waldes" in Großerlach-Grab statt.

    Nicht nur bekannte Pilze wie Steinpilz oder Maronenröhrling sind zu bestaunen, auch unbekanntere Pilze, wie den Flockenstieligen Hexenröhrling oder den Geselligen Nabeling sowie viele andere Pilze werden präsentiert. Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie stehen Rede und Antwort und bieten eine Pilzberatung an.

    In diesem Rahmen findet der Abschluss des Jubiläumsjahres des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald statt.

    Sa. 13 bis 18 Uhr
    So. 11 bis 18 Uhr

    Es findet eine Bewirtung statt.

    Veranstaltungsort: Schwalbenflughalle, Wiesenstr. 5, 71577Großerlach-Grab

    Weitere Informationen erhalten Sie unter krautter@die-naturparkfuehrer.de oder unter siegel@die-naturparkfuehrer.de

    Naturparkführer Dr. Manfred Krautter und Beate Siegle
    Weitere Informationen
  • 13.10.2019 11:00
    Gaildorf chillt

    Gaildorf chillt

    Hier wird Landschaft auf den Kopf gestellt!

    Ausgerüstet mit Liegestühlen, ungewöhnlichen Aktionen und ganz gechillt lädt die Stadt Gaildorf Jugendliche und junge Erwachsene ein, die Landschaft rund um das kleine Städtchen im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald völlig neu kennenzulernen. An Stationen auf einem Rundwanderweg lässt sich an drei Terminen im Jahr Landschaft erleben, genießen und verändern. Und wer weiß, vielleicht verändert sie auch Dich?

    Stadt Gaildorf
    Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188
    ganztags
    Weitere Informationen
  • 13.10.2019 17:30
    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Vollmondwanderung

    Der Anblick des aufgehenden Mondes in freier Natur hat die Menschen schon immer verzaubert. Rituale und Mythen ranken um Vollmondnächte und sollen bei dieser Wanderung mit Naturparkführerin Edith Noak durch den geheimnisvollen Mainhardter Wald wieder belebt werden.

    Naturparkführerin Edith Noak
    0 71 84 / 29 11 87, noak@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    5€/Person, Kinder bis 16 Jahre 2,50 €
    Treffpunkt: Mainhardt, Am Moosbach 3 (Penny-Markt)
    Weitere Informationen
  • 13.10.2019 17:30
    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    MoonWalk bei Vollmond

    Allerlei Geschichten, Märchen und Mythen zum Vollmond hören die Teilnehmer auf diesem gemütlichen Abendspaziergang. Der herrliche Ausblick vom Lindelberg auf den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und die alten Sagen der Gegend runden diese Führung mit Naturparkführerin Petra Kuch ab.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    6€/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Pfedelbach-Lindelberg Wanderparkplatz kurz vor Lindelberg
    Weitere Informationen
  • 20.10.2019 08:30
    Naturpark…bewegt! *Oktober*

    Naturpark…bewegt! *Oktober*

    25 km durch die herbstlichen Waldenburger Berge

    Der Nordostrand des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, der „Balkon Hohenlohes“ mit seinen grandiosen Aussichten auf die Hohenloher Ebene, ist das Ziel der 25-km-Wanderung mit den Naturparkführern Prof. Dr. Manfred Krautter & Walter Hieber mit der das sportliche Wanderjahr 2019 abgeschlossen wird. Ein "Muss" für alle Distanzwanderer und Naturgenießer, die den Herbstwald noch einmal auskosten wollen. Ein „fürstliches“ Vesper mit Getränken in freier Landschaft ist im Preis inbegriffen.

    Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter & Walter Hieber
    Anmeldung bis 12. Oktober: 0 71 81 / 8 39 94, krautter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 7,5 Stunden
    20 €/Person, inkl. Mittagsvesper und Getränke
    Treffpunkt: Waldenburg, Parkplatz Neumühle am Neumühlsee
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 20.10.2019 10:30
    Naturpark…bewegt! *Oktober*

    Naturpark…bewegt! *Oktober*

    Walkersbacher Herbstrunde

    Bei dieser herbstlichen Tageswanderung mit Naturparkführer Klaus Mattheis geht es vom idyllischen Walkersbacher Talboden auf die umliegenden Höhen. Unterwegs erwartet die Teilnehmer spannende Geschichten und herrliche Aus- und Weitblicke über das Walkersbacher Tal.

    Naturparkführer Klaus Mattheis
    Anmeldung bis 18. Oktober: 0 71 72 / 3 25 79, mattheis@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 5,5 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 5 €
    Treffpunkt: Lorch-Weitmars, Parkplatz Weitmarser Sägmühle, K3270 Richtung Walkersbach Rucksackvesper mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.10.2019 12:00
    Natur-Erlebnicamp Wüstenrot *Oktober*

    Natur-Erlebnicamp Wüstenrot *Oktober*

    ErlebnisNacht am Wellingtonienplatz

    Spannend – Besinnlich – Stimmungsvoll 

    Das Team des „Natur-Erlebniscamps Wüstenrot“ ermöglicht 2019 bei vier großen Veranstaltungen ein vielfältiges Naturerleben für Jung und Alt, für Groß und Klein. Jede Veranstaltung steht unter einem bestimmten Motto und entführt die Teilnehmer für einen halben Tag an die schönsten Plätze in der abwechslungsreichen Natur rund um Wüstenrot. Alle Aktionen fordern auf, sich aktiv zu beteiligen, Dinge in die Hand zu nehmen und auszuprobieren und dadurch viel Neues zu erfahren.Die ausgewogene Abstimmung der unterschiedlichen Programmpunkte sorgt dafür, dass jeder etwas für sich findet, ob zahm oder wild, ob laut oder leise, ob besinnlich oder bewegend. Bewährte Programmpunkte finden sich wieder, viele neue Ideen bereichern das Programm.Wichtig ist auch das Miteinander der Teilnehmer. Insbesondere Familien können hier unvergessliche gemeinsame Erlebnisse abseits des Alltagstrubels genießen. Lassen Sie sich ein auf das Erlebnis Natur. Wir freuen uns auf Sie!

    Alle Programmpunkte und Infos finden Sie hier

    Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern, den Naturfreunden Heilbronn sowie dem Waldnetzwerk e.V.
    https://www.naturpark-sfw.de/erleben/natur-erlebnisangebote/natur-erlebniscamp/
    Weitere Informationen
  • 27.10.2019 17:30
    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Naturpark…erzählt! *Oktober*

    Mit Fackeln um den Ebnisee

    Besonders für Kinder wird die Ebnisee-Umrundung mit Fackeln beeindruckend werden. Mit Fackeln im Dunkeln laufen, den schwarzen See mit seinen Geräuschen erfahren, die dunkle Waldkulisse um sich herum spüren. Auf halbem Weg werden die Teilnehmer See-Elfen und ein Umtrunk in stimmungsvoller Atmosphäre erwarten. Ein unvergessliches Erlebnis mit Naturparkführerin Petra Klinger.

    Naturparkführerin Petra Klinger
    Anmeldung bis 26. Oktober: 01 70 / 5 24 53 11, klinger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 4 €, inkl. Fackeln und Umtrunk
    Treffpunkt: Kaisersbach-Ebnisee, Hauptparkplatz gegenüber dem Ebnisee Kinder können Laternen mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 01.11.2019 10:30
    Naturpark…erzählt! *November*

    Naturpark…erzählt! *November*

    Wüstenrot - mehr als ein Ort

    Auf der Rundwanderung mit Naturparkführerin Sabine Reiss erfahren die Teilnehmer die Geschichte von der „Gemeinschaft der Freunde Wüstenrot“ bis zur Eröffnung der 1. Bausparkasse „Wüstenrot“. Ein Besuch des Bausparmuseums mit anschließender Verkostung, die aus dem Suppentopf erfolgt, welcher anno 1925 der Glücksgöttin zur Auslosung von Bauspargeld diente.

    Naturparkführerin Sabine Reiss
    Anmeldung bis 30. Oktober: 0 71 30 / 40 35 88, reiss@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    9€/Person, inkl. Verkostung aus der Suppenschüssel
    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Schule, Löwensteiner Straße 17
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 01.11.2019 13:00
    Naturpark…bewegt! *November*

    Naturpark…bewegt! *November*

    Alfdorfer Aus- und Einsichten

    Als südlicher Ausläufer des Naturparkes hat Alfdorf, durch seine aussichtsreiche Lage auf der Liashochebene, besonders im Herbst schöne Ausblicke zu bieten. Bei dieser gemütlichen Rundwanderung mit Naturparkführer Klaus Mattheis besuchen wir herrliche Aussichtspunkte und bestaunen die landschaftlichen Schönheiten am Wegesrand. Nebenbei erhalten Sie noch Einblicke ins "alte" Alfdorf.

    Naturparkführer Klaus Mattheis
    Anmeldung bis 31. Oktober: 0 71 72 / 3 25 79, mattheis@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4 Stunden
    8€/Person, Kinder bis 16 Jahre 4 €
    Treffpunkt: Alfdorf, Ortsmitte - Marktplatz
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 03.11.2019 13:00
    Naturpark…erzählt! *November*

    Naturpark…erzählt! *November*

    Herbstwaldwanderung im südlichen Welzheimer Wald

    Die Nachmittags-Tour mit Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter führt durch den südlichen Welzheimer Wald und birgt so manche geschichtlichen Geheimnisse. Ein versteckter „Geisterplatz“ und Grenzsteine, wie aus einer anderen Welt gefallen, zeugen von dem „dunklen Mittelalter“ dieser Gegend. Ein Flößersee bringt uns dann näher an die Gegenwart. Mit etwas Glück können vielleicht noch die einen oder anderen Spätherbstpilze beobachtet werden.

    Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter
    Anmeldung bis 27. Oktober: 0 71 81 / 8 39 94, krautter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    10€/Person
    Treffpunkt: Urbach-Bärenhof, Parkplatz hinter dem Bärenhof
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 10.11.2019 14:00
    Naturpark…schmeckt! *November*

    Naturpark…schmeckt! *November*

    Limeswanderung zur Hofkäserei Bundschuh

    An einer der tiefsten Klingen des Limes vorbei führt der Weg zur Hofkäserei Bundschuh, wo eine leckere Käseplatte zum Verzehr wartet. Unterwegs erfahren die Teilnehmer von Naturparkführerin Michaela Köhler vieles über Römer, Kelten und die Ursprünge der Käseherstellung.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    Anmeldung bis 10. November: 01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Mainhardt-Geißelhardt, Parkplatz Festhalle
    Ca. 3 Stunden
    6€/Person, Kinder bis 18 Jahre 3 €, zzgl. Käseplatte
    Treffpunkt: Mainhardt-Geißelhardt, Parkplatz Festhalle und Feuerwehr
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 10.11.2019 16:00
    Naturpark…erzählt! *November*

    Naturpark…erzählt! *November*

    Mondwanderung

    Oft schon Tage vor dem Vollmond zeigt sich der Mond in seiner Pracht am Abendhimmel. Das diffuse Licht der Dämmerung im November macht diesen Spaziergang mit Naturparkführerin Edith Noak durch den schönen Mainhardter Wald zum Geheimnis.

    Naturparkführerin Edith Noak
    0 71 84 / 29 11 87, noak@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    5€/Person, Kinder bis 16 Jahre 2,50 €
    Treffpunkt: Mainhardt, Am Moosbach 3 (Penny-Markt)
    Weitere Informationen
  • 17.11.2019 13:30
    Naturpark…erzählt! *November*

    Naturpark…erzählt! *November*

    Im Buch des Waldes lesen

    Nicht erst seit Peter Wohlleben sein „Geheimes Leben der Bäume“ veröffentlicht hat, beginnt der Wald uns etwas zu erzählen. Schon immer lässt sich der Wald in seine „Karten“ sehen. Bei dieser Wanderung mit Naturparkführer Karl-Dieter Diemer erhalten Sie als Teilnehmer Impulse, diese „Karten“ zu lesen. Zum Beispiel, Nadelbäume die auf den ersten Blick gleich aussehen unterscheiden zu können oder die Spuren der Geschichte eines Waldstücks zu entdecken.

    Naturparkführer Karl-Dieter Diemer
    0 79 71 / 91 17 30, diemer@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7,50 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Fichtenberg-Erlenhof, Parkplatz am Waldeingang Richtung Stiershof Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen
  • 24.11.2019 13:00
    Naturpark…erzählt! *November*

    Naturpark…erzählt! *November*

    Damals in unserem schwäbischen Dorf

    Heitere Geschichten von damals und so manches schwäbische Witzle erzählt Naturparkführer Peter Elsäßer auf einer Wanderung rund um den Eichberg. Für Nichtschwaben gibt es dazu bestimmt von allen Seiten Übersetzungshilfen. So manches Heitere gibt es natürlich auch aus den Berglen zu hören.

    Naturparkführer Peter Elsäßer
    Anmeldung bis 22. November: 0 71 95 / 58 36 55, elsaesser@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    5 €/Person, Kinder bis 12 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Berglen-Bretzenacker Angusstüble, Beetäcker 1 Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 01.12.2019 15:00
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

    Bald ist Weihnachten. Doch wie ist das Fest der Liebe entstanden? Was gibt es für alte Bräuche und Sagen? Und was hat es mit den Rauhnächten auf sich? Diese und ähnliche Fragen werden die Tour mit Naturparkführerin Sandra Kühnle begleiten. Punsch und Plätzle und eine abschließenden Fackelwanderung lassen außerdem eine besinnliche Adventsstimmung aufkommen und sorgen für Wärme.

    Naturparkführerin Sandra Kühnle
    Anmeldung bis 28. November: 07 91 / 20 33 88 30, kuehnle@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 5 €, inkl. Punsch und Plätzle, zzgl. Fackel 2 €
    Treffpunkt: Michelfeld-Forst, Wanderparkplatz Forst, Ende Bürkhofstraße
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 08.12.2019 14:00
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Advent im Wald

    Bei einer adventlichen Wanderung mit Naturparkführerin Helene Angstenberger stimmen sich die Teilnehmer mit Liedern, Geschichten und Bräuchen auf die schönste Zeit des Jahres ein. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Die Teilnehmer genießen die Stille des Waldes und kommen zur Ruhe. Punsch und Plätzle erwarten die Teilnehmer bevor wir uns mit Fackeln auf den Rückweg machen.

    Naturparkführerin Helene Angstenberger
    Anmeldung bis 5. Dezember: 0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    7€/Person, Kinder bis 16 Jahre 3 €, inkl. Punsch und Plätzle, zzgl. Fackel 2 €
    Treffpunkt: Abtsgmünd-Wilflingen, Wanderparkplatz Wilflingen-Vorderbüchelberg Tasse mitbringen - Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 15.12.2019 16:00
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Fackelwanderung Rauhnächte

    Bald beginnt die Zeit der Rauhnächte. Bei einer stimmungsvollen Fackelwanderung mit Naturparkführerin Tanja Uter erfahren Groß und Klein mehr über diese magischen Nächte mit ihren Geschichten, Bräuchen und Mythen. Zum gemütlichen Abschluss gibt es am Lagerfeuer Punsch.

    Naturparkführerin Tanja Uter
    Anmeldung bis 14. Dezember: 0 71 95 / 94 74 88, uter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    8€/Person, Kinder bis 16 Jahre 4 €, inkl. Fackel und Punsch
    Treffpunkt: Berglen-Kottweil, Wanderparkplatz Hohenstein, Waldspielplatz Taschenlampe und Becher mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 22.12.2019 16:00
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Märchenhafte Waldweihnacht

    Im Fackelschein geht es mit den Naturparkführerinnen Sabine Rücker & Sabine Reiss in den winterlichen Wüstenroter Wald. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein.

    Naturparkführerinnen Sabine Rücker & Sabine Reiss
    Anmeldung bis 21. Dezember: 0 71 94 / 9 54 85 45, ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 3 €, zzgl. Fackel 2 €
    Treffpunkt: Wüstenrot, Wanderparkplatz Welingtonienplatz, Wellingtonienstraße Strecke ca. 2-3 km - Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 25.12.2019 17:00
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Der etwas andere Weihnachtsspaziergang

    Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag gelten Gesetze aus einer anderen Welt, die Gesetze der Rauhnächte. Odin und sein Wildes Heer sucht die Welt zwischen den Jahren heim und bringt Glück oder auch Unglück. Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter erzählt Sagenhaftes aus der Welt der Dämonen und Geister. Alte Bräuche und Aberglaube liegen dicht beieinander und verwischen Traum und Wirklichkeit. Zum Abschluss der Rundwanderung gibt es Glühwein oder Punsch.

    Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter
    Anmeldung bis 22. Dezember: 0 71 81 / 8 39 94, krautter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 5 €, inkl. Fackel und Glühwein/Punsch
    Treffpunkt: Plüderhausen, Parkplatz am Bolzplatz Sandbühl Taschenlampe und Tasse mitbringen - Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.12.2019 14:00
    Naturpark…klingt! *Dezember*

    Naturpark…klingt! *Dezember*

    Waldweihnacht im Heidelbeerwald

    Im Heidelbeerwald ist es Winter geworden. Auch die Tiere bekommen eine Bescherung, zu der Nüsse, Äpfel, Karotten und sonstige Leckereien mitgebracht werden können. In der warmen Hütte werden anschließend mit Naturparkführerin Michaela Köhler Lieder gesungen und Märchen erzählt.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    Anmeldung bis 26. Dezember: 01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 5 €, inkl. Getränk und Weihnachtsgebäck
    Treffpunkt: Mainhardt-Bubenorbis, Parkplatz Heidelbeerwald
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.12.2019 16:30
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Geheimnisvolle Raunächte am Ebnisee

    Jetzt beginnt wieder die Zeit der Raunächte. Allerlei Geister und Dämonen sollen umhergehen. Alte Geschichten und ein Hauch von Mystik liegen in der Luft. Die Teilnehmer erwartet ein spannender Mix aus Informationen, (Irr-)Lichtern, Geschichten über Wesen, Sagen und Bräuche der Raunächte, sowie stimmungsvollen Momenten und eine Fackelwanderung mit Naturparkführer Walter Hieber.

    Naturparkführer Walter Hieber
    Anmeldung bis 26. Dezember: 0 71 82 / 93 56 97, hieber@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    Kosten: 8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 6 €, inkl. Fackel und heißes Getränk
    Treffpunkt: Kaisersbach-Ebnisee, Infohütte direkt am See Licht/Lampe und Becher mitbringen Wiederholung am 27.12. in Welzheim
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 29.12.2019 16:00
    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Naturpark…erzählt! *Dezember*

    Geheimnisvolle Rauhnächte in Hohenlohe

    Geheimnisvoll ist die Zeit zwischen den Jahren, den sogenannten Rauhnächten. Was es auf sich hat mit diesen magischen 12 Nächten und dem Brauchtum erfahren die Teilnehmer von Naturparkführerin Petra Kuch rund um den Charlottenberg. Bei einer sagenhaften Aussicht auf die Lichter der Hohenloher Ebene und die Waldenburger Berge gibt es jede Menge Geschichten zu hören. Im Anschluss gibt es bei Punsch und Gebäck eine stimmungsvolle Rauhnacht-Räucherung.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    Anmeldung bis 23. Dezember: kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 5 €, inkl. Punsch
    Treffpunkt: Pfedelbach-Heuberg, Bürgerhaus/Kindergarten Heuberg, Lindenstr. 15 Laterne/Taschenlampe und Becher mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden


nach oben