Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 16.08.2020 11:00
    Naturpark aktiv - Juxkopf - Hüttlenwaldschlucht – Silberstollen

    Naturpark aktiv - Juxkopf - Hüttlenwaldschlucht – Silberstollen

    Die ca. 13 km lange Wanderung mit Naturparkführer Frank Schulz führt zu einer der höchsten Erhebungen im Naturpark, dem Juxkopf. Der anschließende Weg durch die wildromantische Hüttlenwaldschlucht begeistert durch die tief eingeschnittenen Klingen, mit zum Teil sehr steilen Hängen und höhlenartigen Sandsteinstrukturen. Über den Silberstollenweg geht es zum Spiegelberger Silberstollen, der als Versteck für Fledermäuse gilt.

    Naturparkführer Frank Schulz
    0 71 30 / 45 35 76, schulz@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4,5 Stunden
    10 €/Person
    Treffpunkt: Oberstenfeld-Prevorst, Parkplatz am Friedhof, Ortseingang Anmeldung bis 13. August - Trittsicherheit erforderlich - Getränke und Rucksackvesper mitbringen
    Weitere Informationen
  • 23.08.2020 13:00
    Naturpark aktiv - Mit dem E – Bike von Turm zu Turm

    Naturpark aktiv - Mit dem E – Bike von Turm zu Turm

    Von Weiler startet diese landschaftlich abwechslungsreiche E-Bike-Tour mit Naturparkführerin Monika Sanwald zum Altenbergturm. Wer Lust hat den Turm zu besteigen wird von dort aus das nächste Etappenziel den Hagbergturm in der Ferne sehen. Bäche, Wälder und Wiesen, herrlich Aussichten sowie zwei Einkehrmöglichkeiten zeichnen diese Rundtour aus.

    Naturparkführerin Monika Sanwald
    01 76 / 22 88 74 91, sanwald@die-naturparkfuehrer.de
    Sulzbach-Laufen - Weiler, Ortsmitte, Weiler 3
    Ca. 5 Stunden
    12 €/Person
    Treffpunkt: Sulzbach-Laufen, Ortsteil Weiler Ortsmitte Weiler 3 Anmeldung bis 21. August - E-Bike sollte waldwegetauglich sein
    Weitere Informationen
  • 30.08.2020 07:30
    Naturpark aktiv - Morgenstund hat Gold im Mund

    Naturpark aktiv - Morgenstund hat Gold im Mund

    Eine meditative Erfrischungstour mit Naturparkführerin Edith Noak durch den Mainhardter Wald. Die Natur mit allen Sinnen genießen, dabei Körper, Geist und Seele für den Alltag stärken mit leichten Übungen aus Yoga und Qigong, die auch zu Hause weiter geübt werden können.

    Naturparkführerin Edith Noak
    0 71 84 / 29 11 87, noak@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    5 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 2,50 €
    Treffpunkt: Mainhartdt-Riegenhof, Demeterhof Braun, Mainhardt-Riegenhof 4
    Weitere Informationen
  • 06.09.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Oberroter Geschichte(n)

    Naturpark aktiv - Oberroter Geschichte(n)

    Die Wanderung mit Naturparkführerin Sandra Kühnle führt durch die sanfthügeligen Wiesen und Felder hinauf auf die bewaldeten Höhenrücken rund um Oberrot und Hausen. Unterwegs wird von historischen Tatsachen, aber auch von alten Sagen und Märchen die Rede sein. Außerdem liegen viele schöne Aussichtspunkte auf dem Weg.

    Naturparkführerin Sandra Kühnle
    07 91 / 20 33 88 30, kuehnle@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 3,50 €
    Treffpunkt: Oberrot, Bonifatiuskirche, Rottalstr. 71
    Weitere Informationen
  • 13.09.2020 11:00
    Naturparkmarkt in Sulzbach an der Murr

    Naturparkmarkt in Sulzbach an der Murr

    Die Naturparkmarkt-Termine 2020 in der Übersicht:

    abgesagt: Sonntag, 26. April: Rudersberg

    abgesagt: Sonntag, 21. Juni: Eschach

    abgesagt: Sonntag, 19. Juli: Michelbach an der Bilz

    Ob die Naturparkmärkte im September und Oktober stattfinden, ist derzeit noch nicht entschieden.

    Sonntag, 13. September: Sulzbach an der Murr

    Sonntag, 4. Oktober: Murrhardt

    Gemeinde Sulzbach an der Murr, Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
    www.sulzbach-murr.de
    11 bis 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 13.09.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Reine, gesunde Gebirgsluft...

    Naturpark aktiv - Reine, gesunde Gebirgsluft...

    ...stiller Waldesfrieden, gutes Quellwasser, von Bergen umkränztes Pfarrdorf... so warb Neulautern einst um die Sommerfrischler Ende des 19. Jahrhunderts. Bei der Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Reiss durch das liebliche Lautertal erfahren die Teilnehmer mehr aus dieser Zeit.

    Naturparkführerin Sabine Reiss
    0 71 30 / 40 35 88, reiss@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7,50 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Wüstenrot-Neulautern, Parkplatz Sportplatz Neulautern an der L1066
    Weitere Informationen
  • 20.09.2020 08:00
    Tag des Schwäbischen Waldes 2020

    Tag des Schwäbischen Waldes 2020

    Der Schwäbische Wald zeigt an seinem großen Tag im September, was alles in ihm steckt.

    Im gesamten Naturpark werden zahlreiche Themenführungen und Veranstaltungen für die Besucher geboten. An diesem Tag findet auch der WaldMeister-WanderMarathon statt!

    Fremdenverkehrsgemeinschaft / Tourismus Schwäbischer Wald e.V.
    https://www.schwaebischerwald.com/index.php?id=25
    Weitere Informationen
  • 20.09.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Höchster Mammutbaum Deutschlands

    Naturpark aktiv - Höchster Mammutbaum Deutschlands

    Entlang des Warzenbachs führt die abwechslungsreiche Tour mit Naturparkführerin Michaela Genthner vorbei an idyllischen Wiesen mitten in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Dort befinden sich mehrere heimische Baumriesen, die Mammutbäume. Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über die kuriose Geschichte der Baumgiganten in Baden-Württemberg, sowie deren Besonderheiten. Zurück geht es an Streuobstwiesen vorbei mit schönen Ausblicken.

    Naturparkführerin Michaela Genthner
    0 71 91 / 31 86 53, genthner@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7 €/Person
    Treffpunkt: Auenwald-Oberbrüden Parkplatz beim Sportplatz Anmeldung bis 19. September - Sitzkissen, Getränk und Vesper mitbringen
    Weitere Informationen
  • 20.09.2020 15:00
    Naturpark aktiv - Von Köhlern, Glasbläsern und Schindelmachern

    Naturpark aktiv - Von Köhlern, Glasbläsern und Schindelmachern

    +++ Diese Veranstaltung findet nicht statt +++

    Auf den Spuren des alten Waldgewerbes führt diese Wanderung mit Naturparkführerin Petra Kuch ins entlegene Hagenbachtal. Die Teilnehmer erfahren dabei wie der Wald einst die Menschen ernährte.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    0 79 41 / 60 64 36, kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Wüstenrot-Neuhütten Wanderparkplatz Waldesruh Trittsicherheit erforderlich
    Weitere Informationen
  • 27.09.2020 11:00
    Gaildorf chillt! September

    Gaildorf chillt! September

    Jugendliche und junge (sowie junggebliebene) Erwachsene sind eingeladen, sich auf einem Rundwanderweg um Gaildorf mit ganz neuen Seiten der Natur anzufreunden.

    Hier wird Landschaft genossen, beobachtet, verändert und völlig auf den Kopf gestellt!

    Gaildorf Chillt! Termine 2020:

    • Sonntag, 17. Mai
    • Sonntag, 27. September

     

    Naturpark-Geschäftsstelle, Stadt Gaildorf
    www.gaildorf.de, Tel.: 07971/253-0
    Weitere Informationen
  • 27.09.2020 13:00
    Naturpark aktiv - Eiszeit auf dem Gschwendhof

    Naturpark aktiv - Eiszeit auf dem Gschwendhof

    Die letzte Eiszeit ist mehrere tausend Jahre her. Dagegen ist das leckere Bauernhofeis der Familie Horlacher extra frisch hergestellt. Die Rundtour mit Naturparkführer Rolf Angstenberger führt vom idyllischen Rötenbachtal zum Gschwendhof. Nach der "Eiszeit" geht es zurück über den ehemaligen Kirnhardshof zum Ausgangspunkt.

    Naturparkführer Rolf Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos, zzgl. Eisverzehr
    Treffpunkt: Abtsgmünd-Hinterer Rötenbach, Parkplatz Gasthof Grüner Wald, Rötenbach 8 Einkehr Einkehr im Gasthof Grüner Wald im Anschluss möglich
    Weitere Informationen
  • 03.10.2020 13:00
    Naturpark aktiv - 5-Täler-Tour

    Naturpark aktiv - 5-Täler-Tour

    +++ Diese Veranstaltung findet nicht statt +++

    Namensgebend für Abtsgmünd ist neben der historischen Zugehörigkeit zum Kloster Ellwangen die Mündung der Lein in den Kocher. Durch die Einbeziehung von Laubbachtal, Krummbachtal und dem Tal der Blinden Rot wird daraus die 5-Täler-Tour. Neben wunderschönen Ausblicken erfahren Sie von Naturparkführer Rolf Angstenberger einiges zu Fauna und Flora, alten Waldgewerben, sowie Industrie- und Kunstgeschichte.

    Naturparkführer Rolf Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4,5 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Abtsgmünd, Parkplatz Kochertal-Metropole, Brühl
    Weitere Informationen
  • 03.10.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Die Räuber vom Mainhardter Wald

    Naturpark aktiv - Die Räuber vom Mainhardter Wald

    Auf den Spuren der legendären Räuberbande des 18. Jahrhunderts führt diese Wanderung mit Naturparkführerin Petra Kuch durch den dichten Mainhardter Wald ins idyllische Rottal. Dabei erfahren die Teilnehmer die Hintergründe warum aus Rebellen Räuber wurden.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    0 79 41 / 60 64 36, kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Mainhardt, Wanderparkplatz Mönchstraße am Ortsende Trittsicherheit erforderlich
    Weitere Informationen
  • 04.10.2020 11:00
    Naturparkmarkt in Murrhardt

    Naturparkmarkt in Murrhardt

    Die Naturparkmärkte sind das Schaufenster unserer Region. Die Direktvermarkter präsentieren sich und ihre Produkte und bieten Ihnen die Möglichkeit, Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte direkt beim Erzeuger zu erwerben.

    Die Naturparkmarkt-Termine 2020 in der Übersicht:

    abgesagt: Sonntag, 26. April: Rudersberg

    abgesagt: Sonntag, 21. Juni: Eschach

    abgesagt: Sonntag, 19. Juli: Michelbach an der Bilz

    Ob die Naturparkmärkte im September und Oktober stattfinden, ist derzeit noch nicht entschieden.

    Sonntag, 13. September: Sulzbach an der Murr

    Sonntag, 4. Oktober: Murrhardt

    Stadt Murrhardt, Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
    www.murrhardt.de
    11 bis 18 Uhr
    Weitere Informationen
  • 04.10.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Erntedank - Vom Ernten und Danken

    Naturpark aktiv - Erntedank - Vom Ernten und Danken

    Der Herbst ist eine Zeit der Fülle, dafür gilt es zum Erntedankfest zu Danken. Viel Kräuter und Früchte werden noch geerntet und verarbeitet. Die Teilnehmer erleben auf diesem Herbstspaziergang mit Naturparkführerin Sabine Rücker die Natur mit allen Sinnen, dabei gibt es die ein oder andere Kostprobe und viele Tipps am Wegesrand.

    Naturparkführerin Sabine Rücker
    0 71 30 / 4 01 78 50, ruecker@die-naturparkfuehrer.de In Kooperation mit der Stadt Löwenstein
    Ca. 3 Stunden
    In Kooperation mit der Stadt Löwenstein
    Treffpunkt: Löwenstein, Parkplatz Stutz, Maybachstraße
    Weitere Informationen
  • 10.10.2020 13:00
    Die Große Pilzausstellung des Schwäbischen Waldes 2020

    Die Große Pilzausstellung des Schwäbischen Waldes 2020

    Zum Stelldichein von Hexenröhrling und Rotkappen lädt Großer- lach in Kooperation mit Pilzsachverständigen ein. An zwei Tagen wird die Gemeinde zum El Dorado für Pilzliebhaber und alle, die es werden möchten. Bekannte wie seltene Exemplare werden gezeigt, mitgebrachte Pilze können bestimmt werden.

    Naturparkführer Dr. Manfred Krautter und Beate Siegle
    Gemeinde Großerlach
    Veranstaltungsort: Schwalbenflughalle, Wiesenstr. 5, 71577 Großerlach-Grab
    Weitere Informationen
  • 11.10.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Schöne Wege, alte Kirchen und eine Turmhügelburg

    Naturpark aktiv - Schöne Wege, alte Kirchen und eine Turmhügelburg

    In Leinroden steht landschaftlich sehr reizvoll einer der am besten erhaltenen Wohntürme aus dem 12. Jahrhundert. Er ist heute im Privatbesitz. Ebenso eine der ganz alten Kirchen aus dem 16. Jahrhundert. Die Teilnehmer erfahren von Naturparkführerin Helene Angstenberger geschichtlich Interessantes aus dieser Zeit auf dem Weg von Leinroden nach Neubronn. Im Dorfhaus gibt es die Möglichkeit eine Kaffeepause einzulegen, bevor es über schöne Wege ins Leintal zurückgeht.

    Naturparkführerin Helene Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    8 €/Person
    Treffpunkt: Abtsgmünd-Leinroden Kirche Leinroden Anmeldung bis 10. Oktober
    Weitere Informationen
  • 18.10.2020 08:30
    Naturpark aktiv - Durch die herbstlichen Wälder rund um Wüstenrot

    Naturpark aktiv - Durch die herbstlichen Wälder rund um Wüstenrot

    Baumriesen, falsches Edelmetall, grandiose Aussichten, versteckte Seen und Räuberland - das alles wird bei dieser 25km-Tour mit Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter erlebbar gemacht. Mit dieser Rundwanderung wird das sportliche Wanderjahr 2020 abgeschlossen. Ein Muss für alle Distanzwanderer und Naturfreunde, die den Herbstwald noch einmal ausgiebig genießen möchten.

    Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter
    0 71 81 / 8 39 94, krautter@die-naturparkfuehrer.de
    Wüstenrot, Wanderparkplatz Wellingtonien
    Ca. 7,5 Stunden
    20 €/Person inkl. Mittagsvesper und Getränke
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz am Wellingtonienplatz Anmeldung bis 18. Oktober
    Weitere Informationen
  • 18.10.2020 10:00
    Naturpark aktiv - Goldener Herbst und hohle Steine

    Naturpark aktiv - Goldener Herbst und hohle Steine

    Diese Rundwanderung mit Naturparkführer Klaus Mattheis führt die Teilnehmer in die südliche Waldlandschaft des Naturpark nach Alfdorf. Die Teilnehmer erleben Ausblicke über die herbstliche Waldlandschaft, Weitblicke auf die Schwäbische Alb und Einblicke in geheimnisvolle Grotten, Klingen und Gesteinsformationen.

    Naturparkführer Klaus Matthei
    0 71 72 / 3 25 79, mattheis@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 6 Stunden
    13 €/Person
    Treffpunkt: Alfdorf Marktplatz Anmeldung bis 17. Oktober Ausdauer erforderlich - Rucksackvesper, Getränke und ggf. Wanderstöcke mitbringen
    Weitere Informationen
  • 24.10.2020 16:00
    Natur-Erlebniscamp Wüstenrot - Oktober

    Natur-Erlebniscamp Wüstenrot - Oktober

    Das Natur-Erlebniscamp bietet vier Veranstaltungen für alle Interessierten, die gerne einen spannenden Tag in der abwechs- lungsreichen Natur rund um Wüstenrot erleben möchten. Bei den erlebnisreichen Mitmachaktionen werden Kopf, Hand und Herz angesprochen und vielfältiges Wissen vermittelt.

    Die Natur-Erlebniscamp Termine 2020:

    • Sonntag, 19. April, Waldolympiade am Steinknickle
    • Donnerstag, 21. Mai – Himmelfahrt, Thementag am Wellingtonienplatz
    • Sonntag, 2. August, Forschertag am Steinknickle
    • Samstag, 24. Oktober, ErlebnisNacht am Wellingtonienplatz

     

    Naturparkführer, Gemeinde Wüstenrot
    Gemeinde Wüstenrot: Carmen Wiederholl, Telefon 0 79 45 - 91 99 - 21, carmen.wiederholl@gemeinde-wuestenrot.de Projekt-Koordination: Naturparkführerin Sabine Rücker, Telefon 0 71 94 - 954 854 5, ruecker@die-naturparkfuehrer.de Naturparkführer Klaus Pfeffer, Telefon 0 71 31 - 477 960, pfeffer@die-naturparkfuehrer.de
    Ein Projekt der Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald, mit Unterstützung des Naturparks. Ein Projekt der Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald, mit Unterstützung des Naturparks.
    Weitere Informationen
  • 25.10.2020 17:00
    Naturpark aktiv - Mit Fackeln um den Ebnisee

    Naturpark aktiv - Mit Fackeln um den Ebnisee

    Besonders für Kinder wird die Ebnisee-Umrundung mit Fackeln beeindruckend werden. Mit Fackeln im Dunkeln laufen, den schwarzen See mit seinen Geräuschen erfahren, die dunkle Waldkulisse um sich herum spüren. Auf halbem Weg werden die Teilnehmer bei einem Umtrunk von Naturparkführerin Petra Klinger die Geschichte und Entstehung des Ebnisees erfahren. Für Kinder gibt es die Geschichte von der Waldelfee und Frau Holle, die zum Fest "Samhain" mit ihrem Schimmel über das Land zieht.

    Naturparkführerin Petra Klinger
    01 70 / 5 24 53 11, klinger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    9 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 4 €, inkl. Fackeln und Umtrunk
    Treffpunkt: Kaisersbach-Ebnisee Hauptparkplatz am Ebnisee Anmeldung bis 24. Oktober Kinder können Laternen mitbringen
    Weitere Informationen
  • 01.11.2020 10:00
    Naturpark aktiv - Von der Pfaffenklinge zur Tobelschlucht

    Naturpark aktiv - Von der Pfaffenklinge zur Tobelschlucht

    Die ca. 17 km lange Wanderung mit Naturparkführer Frank Schulz führt von der schluchtartigen Pfaffenklinge über die Himmelsleiter zum Wüstenroter Wellingtonienplatz, wo die höchsten und dicksten Bäume im Forstbezirk bewundert werden können. Über den Fuchsklingenweg bewandern die Teilnehmer die Tobelschlucht. Felsige Engstellen, schroffe Wände in einem grottenartigen Kessel und der mächtige Hohle Stein verleihen der Schlucht einen wilden Charakter.

    Naturparkführer Frank Schulz
    0 71 30 / 45 35 76, schulz@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 6,5 Stunden
    10 €/Person
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Silberstollen, Richtung Schmellenhof Anmeldung bis 29. Oktober Trittsicherheit erforderlich - Getränke und Rucksackvesper mitbringen
    Weitere Informationen
  • 01.11.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Novemberblues im Lumpenlochwald

    Naturpark aktiv - Novemberblues im Lumpenlochwald

    Durch den Lumpenlochwald geht es auf einer meditativen Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Rücker zum ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Lichtenstern. Räucherwerk, Stilleübungen und Lieder stimmen auf die Zeit ein, in der sich nicht nur die Natur zurückzieht und zur Ruhe kommt.

    Naturparkführerin Sabine Rücke
    0 71 30 / 4 01 78 50, ruecker@die-naturparkfuehrer.de In Kooperation mit der Stadt Löwenstein
    Ca. 3 Stunden
    7,50 €/Person inkl. Getränk
    Treffpunkt: Löwenstein, Parkplatz Stutz, Maybachstraße
    Weitere Informationen
  • 08.11.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Bunt sind schon die Wälder

    Naturpark aktiv - Bunt sind schon die Wälder

    Bei dieser Familientour mit Naturparkführerin Tanja Uter geht es in den schönen Herbstwald. Durch tolle Spiele und Aktionen erleben die Teilnehmer den Herbst von seiner schönsten Seite. Gerne dürfen kleine Futtergaben für die Tiere wie Nüsse, Äpfel und Karotten mitgebracht werden.

    Naturparkführerin Tanja Uter
    0 71 95 / 94 74 88, uter@die-naturparkfuehrer.de
    ca. 2,5 Stunden
    5 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
    Treffpunkt: Wanderparkplatz Hohenstein, Waldspielplatz Kottweil
    Weitere Informationen
  • 15.11.2020 13:30
    Naturpark aktiv - Spätherbst im Leintal

    Naturpark aktiv - Spätherbst im Leintal

    Der Herbst verabschiedet sich langsam und macht für den Winter Platz. Rauchsäulen aus den Kaminen deuten darauf hin, dass es sich die Menschen am wärmenden Kamin gemütlich machen. Im Naturpark herrscht nun eine besondere Stimmung. Die Natur legt sich zur Ruhe, in Wald und Flur kehrt Stille ein. Dieser besonderen und heimeligen Stimmung soll bei diesem Rundgang mit Naturparkführer Klaus Mattheis durch die Natur im Leintal Raum gegeben werden.

    Naturparkführer Klaus Mattheis
    0 71 72 / 3 25 79, mattheis@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    8 €/Person zzgl. Verzehr in Hof-Cafe
    Treffpunkt: Spraitbach, Parkplatz Leinmühle, an der B 298 Anmeldung bis 14. November
    Weitere Informationen
  • 22.11.2020 10:00
    Naturpark aktiv - Totensonntag einmal anders

    Naturpark aktiv - Totensonntag einmal anders

    Fast alle haben schon den schmerzlichen Verlust eines geliebten Wesens erfahren. Unserer Verstorbenen zu gedenken, den Stirb- und Werdeprozess der Natur als Trost und deren Kraft zu erleben, soll Inhalt dieser Wanderung mit Naturparkführerin Edith Noak sein.

    Naturparkführerin Edith Noak
    0 71 84 / 29 11 87, noak@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    6 €/Person
    Treffpunkt: Kaisersbach, Parkplatz Finken, an der L1150 zwischen Kaisersbach und Kirchenkirnberg Anmeldung bis 22. November
    Weitere Informationen
  • 29.11.2020 10:00
    Naturpark aktiv - Limeswanderung von Grab nach Murrhardt

    Naturpark aktiv - Limeswanderung von Grab nach Murrhardt

    Die Wanderung beginnt an einer der schönsten in Stein rekonstruierten Römerwachttürme an der einstigen Grenze des römischen Imperiums. Dort sind Wall und Graben von dieser Grenzanlage und dem heutigen UNESCO-Welterbe Limes noch im originalen Zustand erhalten. Die Wanderung mit Naturparkführerin Michaela Köhler entlang des Limes über Steinberg, Siegelsberg nach Murrhardt in das 2010 entdeckte römische Bad.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4,5 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 5 €
    Treffpunkt: Großerlach-Grab, Parkplatz Römerwachtturm Trittsicherheit erforderlich
    Weitere Informationen
  • 06.12.2020 13:30
    Naturpark aktiv - Geschichten um den Nikolaus

    Naturpark aktiv - Geschichten um den Nikolaus

    Die winterliche Umgebung des Waldes ist ein ruhiger und stimmungsvoller Erlebnisort für Kinder und Erwachsene. Gerade die Zeit vor Weihnachten ist reich an sinnlichen Anreizen, die im Naturraum Wald durch Riechen und Schmecken, Tasten und Fühlen konkrete, lebensnahe Empfindungen mit allen Sinnen ermöglichen. Im Mittelpunkt der abwechslungsreichen Wanderung mit Naturparkführerin Monika Sanwald steht unter anderem Geschichten um den Nikolaus.

    Naturparkführerin Monika Sanwald
    01 76 / 22 88 74 91, sanwald@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 4 € inkl. Glühwein oder Punsch
    Treffpunkt: Sulzbach/Laufen-Weiler Ortsmitte Weiler 3 Anmeldung bis 4. Dezember
    Weitere Informationen
  • 12.12.2020 11:00
    Mühlenweihnacht 2020

    Mühlenweihnacht 2020

    Stimmungsvolles Adventsambiente rund um die alte Glattenzainbachmühle in Murrhardt-Kirchenkirnberg. 

    Leckere regionale Speisen und Getränke, viel Programm, 1000 Lichter, Lesungen und Führungen in der Mühle, Gedichtewald, Fackelwanderung, Bastel-und Mitmachangebote, großes Feuer u. v. m.

    Naturparkführer Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter, Stadt Murrhardt.
    www.waldentdecker.de
    2-tägig
    Weitere Informationen
  • 13.12.2020 14:00
    Naturpark aktiv - Advent am Hofgut Kieselberg

    Naturpark aktiv - Advent am Hofgut Kieselberg

    Nur noch acht Tage, dann hat das Licht wieder die Oberhand gewonnen. Die verschiedenen Facetten des Advents, heute und in vergangenen Zeiten, werden auf dem Spaziergang um das Hofgut Kieselberg erörtert. Lieder, Gedichte und Geschichten vorgetragen von Naturparkführerin Michaela Köhler runden das Bild ab. Wer weiß, ob nicht durch den weihnachtlichen Tann der Nikolaus stapft und der Gruppe sogar einen Besuch abstattet?

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Gaildorf-Kieselberg, Parkplatz vor dem Hofgut Kieselberg ggf. Wanderstöcke mitbringen
    Weitere Informationen
  • 13.12.2020 14:30
    Naturpark aktiv - Advent im Wald

    Naturpark aktiv - Advent im Wald

    Bei einer adventlichen Wanderung mit Naturparkführerin Helene Angstenberger stimmen sich die Teilnehmer mit Liedern, Geschichten und Bräuchen auf die schönste Zeit des Jahres ein. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Die Teilnehmer genießen die Stille des Waldes und kommen zur Ruhe. Punsch und Plätzle gibt es, bevor es mit den Fackeln auf den Rückweg geht.

    Naturparkführerin Helene Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 3 € inkl. Punsch und Plätzchen, zzgl. Fackel 2 €
    Treffpunkt: Abtsgmünd-Wilflingen, Wanderparkplatz Wilflingen-Vorderbüchelberg Anmeldung bis 11. Dezember Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen
  • 20.12.2020 15:30
    Naturpark aktiv - Vom Pelzmärde und der Anderswelt

    Naturpark aktiv - Vom Pelzmärde und der Anderswelt

    +++ Diese Veranstaltung findet nicht statt +++

    Früher gab es keinen Weihnachtsmann, es kam der Pelzmärde mit dem Christkindle in die Stube. Wer sonst noch so zur Weihnachtszeit während den sogenannten Rauhnächten im Hohenlohischen unterwegs ist und welche Geschichten aus dieser Zeit überliefert wurden, erfahren die Teilnehmer auf diesem abendlichen Spaziergang mit Naturparkführerin Petra Kuch.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    0 79 41 / 60 64 36, kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 1,5 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 3 € Fackeln 1,00 Euro
    Treffpunkt: Pfedelbach-Windischenbach, der genaue Ort wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben Anmeldung bis 15. Dezember Die Benutzung von Fackeln ist wetterabhängi, gerne dürfen auch Laternen mitgebracht werden
    Weitere Informationen
  • 20.12.2020 16:00
    Naturpark aktiv - Rauhnacht-Fackelwanderung

    Naturpark aktiv - Rauhnacht-Fackelwanderung

    Bald beginnt die Zeit der Rauhnächte. Bei einer stimmungsvollen Fackelwanderung mit Naturparkführerin Tanja Uter erfahren Groß und Klein mehr über diese magischen Nächte mit ihren Geschichten, Bräuchen und Mythen. Zum gemütlichen Abschluss gibt es am Lagerfeuer Punsch.

    Naturparkführerin Tanja Uter
    0 71 95 / 94 74 88, uter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    5 €/Person, Kinder bis 12 Jahre kostenlos Fackel und Punsch 3 €
    Treffpunkt: Berglen-Kottweil, Wanderparkplatz Hohenstein, Waldspielplatz Kottweil Anmeldung bis 19. Dezember Taschenlampe und Becher mitbringen - In Kooperation mit der Gemeinde Berglen
    Weitere Informationen
  • 26.12.2020 16:00
    Naturpark aktiv - Geheimnisvolle Rauhnächte in Hohenlohe

    Naturpark aktiv - Geheimnisvolle Rauhnächte in Hohenlohe

    Was es auf sich hat mit den magischen 12 Rauhnächten und dem Brauchtum erfahren die Teilnehmer von Naturparkführerin Petra Kuch bei dieser Führung. Bei einer sagenhaften Aussicht auf die Lichter der Hohenloher Ebene und die Waldenburger Berge gibt es jede Menge Geschichten und Sagen zu hören. Im Anschluss gibt es eine stimmungsvolle Rauhnacht-Räucherung.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    0 79 41 / 60 64 36, kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Pfedelbach-Heuberg Parkplatz vor Bürgerhaus Anmeldung bis 22. Dezember - und mit Angabe der Telefon-Nummer - ohne vorherige Anmeldung mit Tel.Nr. ist die Teilnahme nicht möglich!
    Weitere Informationen
  • 26.12.2020 17:00
    Naturpark aktiv - Der etwas andere Weihnachtsspaziergang

    Naturpark aktiv - Der etwas andere Weihnachtsspaziergang

    Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag gelten Gesetze aus einer anderen Welt, die Gesetze der Rauhnächte. Odin und sein Wildes Heer suchen die Welt zwischen den Jahren heim und bringen Glück oder auch Unglück. Sagenhaftes aus der Welt der Dämonen und Geister erzählt Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter. Alte Bräuche und Aberglaube liegen dicht beieinander und verwischen Traum und Wirklichkeit. Zum Abschluss der Rundwanderung gibt es Glühwein oder Punsch.

    Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter
    0 71 81 / 8 39 94, krautter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 5 € inkl. Getränk
    Treffpunkt: Plüderhausen, Parkplatz am Bolzplatz Sandbühl Anmeldung bis 21. Dezember Taschenlampe und Tasse mitbringen Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen
  • 27.12.2020 16:30
    Naturpark aktiv - Geheimnisvolle Raunächte in Althütte

    Naturpark aktiv - Geheimnisvolle Raunächte in Althütte

    Jetzt beginnt wieder die Zeit der Raunächte. Allerlei Geister und Dämonen sollen umhergehen. Alte Geschichten und Regeln, ein Hauch von Aberglaube und Mystik liegt in der Luft. Die Teilnehmer erwartetet bei dieser Wanderung mit Naturparkführer Walter Hieber ein spannender Mix aus Informationen, (Irr-)Lichtern, Geschichten über Wesen, Sagen und Bräuche der Raunächte, sowie stimmungsvolle Momenten und eine Fackelwanderung.

    Naturparkführer Walter Hieber
    0 71 82 / 93 56 97, hieber@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 6 €, inkl. Fackel und Punsch oder Glühwein
    Treffpunkt: Althütte, Parkplatz Steinbachtal zw. Althütte und Ebni Anmeldung bis 27. Dezember Lampe und Becher mitbringen
    Weitere Informationen


nach oben