Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 18.11.2018 14:00
    Naturpark aktiv: Die grauen Nebel hat das Licht durchdrungen

    Naturpark aktiv: Die grauen Nebel hat das Licht durchdrungen

    Die Zugvögel sind längst in südliche Gefilde verreist, die Bienen schlafen schon bei den kühlen Temperaturen, selbst die bunte Blätterpracht ist verschwunden - die Natur bereitet sich auf den Winterschlaf vor. Doch ziehende Nebel schaffen einzigartige Lichtverhältnisse im Wald und der Starkholzbacher See erinnert an vergangene und wieder bevorstehende Sommertage.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    5 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 2,50 €
    Treffpunkt: Schwäbisch Hall-Bibersfeld, Parkplatz Kuhriegel
    Weitere Informationen
  • 25.11.2018 14:00
    Naturpark aktiv: Mysteriöser Schwäbischer Wald

    Naturpark aktiv: Mysteriöser Schwäbischer Wald

    Ein außergewöhnlicher Waldspaziergang mit den Naturparkführern Walter Hieber und Prof. Manfred Krautter mit ungewöhnlichen Geschichten. Vorsicht ist geboten, denn manche unglaubliche Geschichte ist wahr und manch glaubhafte frei erfunden. Zum Abschluss der Wanderung werden die Besucher mit der exklusiven WelzheimerWaldWurst - auf Kiefernzapfenfeuer gegrillt - und guten Getränken verköstigt. Rückweg im schummrigen Fackelschein. Anmeldung bis 23. Nobember.

    Naturparkführer Walter Hieber
    0 71 82 / 93 56 97, hieber@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    15 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 10 €, inkl. WelzheimerWaldWurst, Getränke und Fackel
    Treffpunkt: Kaisersbach, Parkplatz Finken, L1150 Richtung Kirchenkirnberg
    Weitere Informationen
  • 02.12.2018 16:00
    Naturpark aktiv: Sagenhafte Fackelwanderung

    Naturpark aktiv: Sagenhafte Fackelwanderung

    Löwensteiner Bergtour: Auf einer Fackelwanderung mit Naturparkführerin Sabine Rücker durch die Weinberge, mit grandiosen Ausblicken auf Löwenstein und ins Weinsberger Tal, lauschen die Teilnehmer der ein oder anderen alten Sage und Geschichten aus den Löwensteiner Bergen. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Naturparkführerin Sabine Rücker
    0 71 94 / 9 54 85 45, ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7,50 €/Person inkl. Getränk
    Treffpunkt: Löwenstein-Rittelhof, Weingut Koppenhöfer, Sulmstr. 40
    Weitere Informationen
  • 09.12.2018 13:00
    Naturpark aktiv: Väterchen Frost

    Naturpark aktiv: Väterchen Frost

    Die Natur ist mitten in ihrem inneren Rückzug unser Vorbild. Auch der Mensch darf jetzt inne halten und zur Ruhe kommen. Wir streifen mit Naturparkführerin Monika Sanwald bei dieser gemütlichen Rundwanderung durch die Graf von Pückler-Wälder vorbei am Christof-Wagner-Stein und der Wolkenstein-Hütte. Geschichten von Mensch und Natur, sowie Achtsamkeitsübungen abseits der Betriebsamkeit stimmen uns auf den Winter ein. Anmeldung bis 7. Dezember.

    Naturparkführerin Monika Sanwald
    0 79 76 / 91 09 14, sanwald@die-naturparkfuehrer.de
    Sulzbach-Laufen - Weiler, Ortsmitte, Weiler 3
    Ca. 3 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 4 €, inkl. Glühwein/Punsch
    Treffpunkt: Sulzbach-Laufen, Ortsteil Weiler, Weiler 3
    Weitere Informationen
  • 16.12.2018 14:00
    Naturpark aktiv: Advent am Hofgut Kieselberg

    Naturpark aktiv: Advent am Hofgut Kieselberg

    Nur noch 5 Tage – dann hat das Licht wieder die Oberhand gewonnen! Die verschiedenen Facetten des Advents – heute und in vergangenen Zeiten – werden auf dem Spaziergang mit Naturparkführerin Michaela Köhler um das Hofgut Kieselberg erörtert. Lieder, Gedichte und Geschichten runden das Bild ab. Anschließend kann man sich bei einem guten Kaffee im warmen Stübchen des Hofguts erwärmen.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    5 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 2,50 €, zzgl. Kaffee
    Treffpunkt: Gaildorf-Kieselberg, Parkplatz vor dem Hofgut Kieselberg
    Weitere Informationen
  • 23.12.2018 16:00
    Naturpark aktiv: Märchenhafte Waldweihnacht

    Naturpark aktiv: Märchenhafte Waldweihnacht

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald mit den Naturparkführerinen Sabine Rücker und Sabine Reiss. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein. In Kooperation mit der Gemeinde Wüstenrot. Anmeldung bis 22. Dezember.

    NaturparkführerinSabine Rücker
    0 71 94 / 9 54 85 45, ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Wüstenrot, Wanderparkplatz Wellingtonien
    Ca. 2 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Wüstenrot, Wanderparkplatz Wellingtonien, Wellingtonienstraße Strecke ca. 2-3 km, Kinderwagentauglich
    Weitere Informationen
  • 26.12.2018 14:00
    Naturpark aktiv: Waldweihnachtswanderung

    Naturpark aktiv: Waldweihnachtswanderung

    Weihnachten – das Fest der Liebe! Auf dem gemeinsamen Weg mit Naturparkführerin Michaela Köhler durch den Heidelbeerwald wird mit Ritualen und Geschichten über den Sinn des Festes früher und heute nachgedacht. Die rauen Nächte drängen uns zum Innehalten und zur Beschaulichkeit. Auch die Tiere kommen nicht zu kurz, und wer möchte, kann ihnen Futter für eine Waldweihnacht mitbringen. Zuletzt wärmt der kleine Ofen in der Waldhütte.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    01 60 / 3 55 78 31, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 18 Jahre 5,50 €
    Treffpunkt: Mainhardt-Bubenorbis, Parkplatz Heidelbeerwald
    Weitere Informationen
  • 26.12.2018 16:30
    Naturpark aktiv: Raunachtwanderung

    Naturpark aktiv: Raunachtwanderung

    Raunächte sind die Zeit des Übergangs. Die Teilnehmer erleben diese geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren intensiv bei einer Fackelwanderung mit Naturparkführerin Helene Angstenberger durch den winterlichen Wald. Durch Geschichten, Märchen und Sagen erfahren sie mehr über die alten Bräuche dieser mystischen Zeit. Anmeldung bis 22. Dezember.

    Naturparkführerin Helene Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Abtsgmünd, Wanderparkplatz Dettenried, L 1080 Richtung Hohenstadt am Waldanfang
    Ca. 2,5 Stunden
    10 €/Person inkl. Fackel, Punsch und Gebäck
    Treffpunkt: Abtsgmünd, Parkplatz Dettenried, L1080 Richtung Hohenstadt Tasse mitbringen
    Weitere Informationen
  • 30.12.2018 16:00
    Naturpark aktiv: Geheimnisvolle Raunächte in Hohenlohe

    Naturpark aktiv: Geheimnisvolle Raunächte in Hohenlohe

    Was es auf sich hat mit den magischen 12 Raunächten und dem Brauchtum erfahren die Teilnehmer von Naturparkführerin Petra Kuch rund um den Charlottenberg. Bei einer sagenhaften Aussicht auf die Lichter der Hohenloher Ebene und die Waldenburger Berge gibt es jede Menge Geschichten zu hören. Im Anschluss gibt es bei Punsch und Gebäck eine stimmungsvolle Raunacht-Räucherung. Anmeldung bis 23. Dezember.

    Naturparkführerin Petra Kuch
    kuch@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 4 €, inkl. Punsch
    Treffpunkt: Pfedelbach-Heuberg, Bürgerhaus/Kindergarten Heuberg, Lindenstr. 15 Laterne/Taschenlampe und Becher mitbringen
    Weitere Informationen
  • 30.12.2018 16:30
    Naturpark aktiv: Rudersberger Raunächte

    Naturpark aktiv: Rudersberger Raunächte

    Jetzt beginnt wieder die Zeit der Raunächte. Allerlei Geister und Dämonen sollen umhergehen. Alte Geschichten und Regeln, ein Hauch von Aberglaube und Mystik liegt in der Luft. Die Teilnehmer erwartet ein spannender Mix aus Informationen, (Irr-)Lichtern, Aktionen, Geschichten über Wesen, Sagen und Bräuche, sowie stimmungsvolle Momente und eine Fackelwanderung mit Naturparkführer Walter Hieber. Anmeldung bis 28. Dezember.

    Naturparkführer Walter Hieber
    0 71 82 / 93 56 97, hieber@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 6 €, inkl. Fackel und Punsch/Glühwein
    Treffpunkt: Rudersberg, Parkplatz Schönbühl, zwischen Rudersberg und Allmersbach Licht/Lampe und Becher mitbringen
    Weitere Informationen


nach oben