Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 20.10.2017 19:00
    Entgiftung mit Bienenprodukten

    Entgiftung mit Bienenprodukten

    Vortrag der Heilpraktiker Susanne und Jörg Kraft, Schwäbisch Hall-Wolpertshausen.

    Bezirksbienenzüchterverein Murrhardt e.V.
    Weitere Informationen
  • 21.10.2017 12:30
    Pilzkurse und Pilzführungen

    Pilzkurse und Pilzführungen

    Zu Beginn der Pilzkurse erhalten Sie eine kurze theoretische Einführung zu wichtigen Bestimmungsmerkmalen, danach folgt die geführte Pilzwanderung. Später werden die Funde besprochen und – wenn möglich – einige der gefundenen Pilze gleich zubereitet und verkostet. Dabei erfahren Sie viel über die Zubereitung und Verwertung von Pilzen. Ziel der Kurse ist die Vermittlung von Grundlagen für sicheres und richtiges Sammeln. Volle Körbe können nur ein – willkommener – Nebenerfolg sein.

    Berthold Burkhardt
    Wacholderhof 10, 71540 Murrhardt - Kursleitung: Beate Siegel, Berthold Burkhardt, Manfred Klitzner
    13.30 bis 18.30 Uhr
    20 € / Person. Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen
    Verbindliche Anmeldung ist erforderlich, da die Zahl der Teilnehmer begrenzt werden muss. Wir führen Wartelisten. Notwendige Absagen, bitte spätestens 3 Tage vor Kursbeginn. Treffpunkt: Wacholderhof bei Murrhardt-Steinberg, www.wacholderhof-ev.de
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 22.10.2017 14:00
    Wunderland am Wegesrand

    Wunderland am Wegesrand

    Fotoexkursion mit Naturparkführerin Monika Sanwald durch die herbstlichen Wiesen und Wälder des Naturparks rund um Weiler. Hier gibt es tolle Motive zu entdecken. Durch aufmerksames und konzentriertes Sehen, das bewusste Einsetzten der Kameratechnik, das Spiel mit Perspektive und das gezielte Setzen des Focus entstehen individuelle Naturfotos. Sie erhalten vielfältige Infos rund um die Fotografie.

    Naturparkführerin Monika Sanwald
    0 79 76 / 91 09 14, sanwald@die-naturparkfuehrer.de
    Sulzbach-Laufen - Weiler, Ortsmitte, Weiler 3
    Ca. 4 Stunden
    10 €/Person
    reffpunkt: Sulzbach–Laufen, Ortsteil Weiler, Ortsmitte, Weiler 3 inkl. Abschluss-Umtrunk Spiegelreflexkamera und falls vorhanden Stativ mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.10.2017 20:00
    Fleißige Helfer in Natur und Garten

    Fleißige Helfer in Natur und Garten

    Vortrag von Rainer Prosi, Crailsheim, über das beeindruckende Leben von

    Wildbienen, Hummeln & Co, den fleißigen Helfern in Natur und Garten.

    NABU BW // Bezirksimkerverein Murrhardt e.V. // Naturpark Schwäbisch-Fränkischer W
    Treffpunkt: Festhalle Kleiner Saal // Murrhardt // Kaiser-Ludwig-Straße 25
    Weitere Informationen
  • 29.10.2017 14:00
    Edle Geister im Schwäbischen Wald

    Edle Geister im Schwäbischen Wald

    Eine geist-reiche Tour mit Edelbränden in Wiese, Wald und an der Quelle probiert und dazu gibt es Geschichten und Sagen über Geisterwesen im Schwäbischen Wald. Die Wanderung mit Naturparkführer Walter Hieber endet in der Brennerei, wo die Gäste beim Brennvorgang zuschauen können. Bei der weiteren Verkostung darf natürlich der spezielle „Schwäbische Waldgeist“ nicht fehlen, außerdem wird ein ebenfalls geist-reiches Abendessen serviert. Abschluss im Whisky-Fasslager im Burgkeller.

    Naturparkführer Walter Hieber
    0 71 82 / 93 56 97, hieber@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 4,5 Stunden
    Kosten: 40 €/Person, inkl. 6 - 7 Proben, Abendessen und Probierglas mit Halterung zum Umhängen
    Treffpunkt: Oppenweiler, Rathaus, Schlossstr. 12
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 29.10.2017 17:30
    Mit Fackeln um den Ebnisee

    Mit Fackeln um den Ebnisee

    Besonders für Kinder wird die Ebnisee-Umrundung mit Naturparkführerin Petra Klinger beeindruckend werden! Mit Fackeln im Dunkeln laufen, den schwarzen See mit seinen Geräuschen erfahren, die dunkle Waldkulisse um sich herum spüren. Es wird viel erzählt über den Ebnisee, seine Entstehung und damalige Nutzung. Auf halbem Weg werden uns See-Elfen, Feuerjongleure und ein Umtrunk erwarten. Ein unvergessliches Erlebnis!

    Naturparkführerin Petra Klinger
    0 17 0 / 52 45 31 1, klinger@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 4 €
    Treffpunkt: Kaisersbach-Ebnisee, Hauptparkplatz gegenüber vom Ebnisee Eventuell Taschenlampen und Laternen mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 01.11.2017 13:00
    Kam Ötzi aus den Berglen?

    Kam Ötzi aus den Berglen?

    Neue wissenschaftliche Erkenntnisse legen nahe, dass Ötzi vielleicht aus dem Gebiet zwischen Rems und Murr stammen könnte. Die Tour mit Naturparkführer Peter Elsäßer begibt sich auf eine spannende Spurensuche mit Steinzeitfeeling.

    Naturparkführer Peter Elsäßer
    0 71 95 / 58 36 55, elsaesser@die-naturparkführer.de
    Ca. 3 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 12 Jahren 3 €
    Treffpunkt: Berglen-Vorderweißbuch, ehemalige Schule Vorderweißbuch, Tribergstraße
    Weitere Informationen
  • 01.11.2017 14:00
    Bunt sind schon die Wälder

    Bunt sind schon die Wälder

    Auf der Familientour mit Naturparkführerin Sabine Rücker gibt es im Herbstwald so allerhand mit allen Sinnen zu entdecken. Das Laub raschelt auf dem Boden und leuchtet in den buntesten Farben, Früchte werden gesammelt und probiert. Gemeinsam entsteht ein großes Mandala aus Naturmaterialien.

    Naturparkführerin Sabine Rücker
    0 71 94 / 95 48 54 5, ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    6 €/Person, Kinder bis 14 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Oberstenfeld-Prevorst, Parkplatz Waldspielplatz, Richtung Kurzach/Nassach Getränk und Snack für unterwegs mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 05.11.2017 16:00
    Sagenhafte Fackelwanderung

    Sagenhafte Fackelwanderung

    Auf einer Fackelwanderung mit Naturparkführerin Sabine Rücker durch die Weinberge, mit grandiosen Ausblicken auf Löwenstein und ins Weinsberger Tal, lauschen die Teilnehmer der ein oder anderen alten Sage und Geschichten aus den Löwensteiner Bergen.

    Naturparkführerin Sabine Rücker
    0 71 94 / 95 48 54 5, ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7,50 €/Person
    Treffpunkt: Löwenstein-Rittelhof, Weingut Koppenhöfer, Sulmstr. 40 inkl. Getränk
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 09.11.2017 19:00
    Herstellung von Beauty- und Wellnessprodukten

    Herstellung von Beauty- und Wellnessprodukten

    Bienen produzieren nicht nur Honig, sondern auch Blütenpollen, Bienenwachs und Propolis, das für die Herstellung von Cremes, Lippenstiften, Shampoo und Pastillen genutzt werden kann. Vortrag und praktische Vorführungen von Melanie Fröschle.

    Bezirksimkerverein Weinsberg e.V.
    Treffpunkt: Gasthaus Rößle // Mühlstraße 2 // 74182 Obersulm-Willsbach
    Weitere Informationen
  • 11.11.2017 20:00
    Der bienenfreundliche Hausgarten

    Der bienenfreundliche Hausgarten

    Vortrag von Christiane Karger, Gartenbauingenieurin, LRA Ostalbkreis, zum Thema "Der bienenfreundliche Hausgarten".

    Imkerverein Frickenhofer Höhe e.V.
    Treffpunkt: Gasthof Sonne // Höhenstraße 35 // 74417 Gschwend-Frickenhofen
    Weitere Informationen
  • 12.11.2017 14:00
    Zeitreise zum Silberbergbau und Waldglaserzeugung

    Zeitreise zum Silberbergbau und Waldglaserzeugung

    Wie viel Hoffnung auf ein besseres Leben liegt im Silberstollen wohl begraben? Wem verdankte die Glashüttenindustrie im Naturpark Schwäbisch-Fränkischen Wald ihr Entstehen? Mit Naturparkführerin Sabine Reiss geht es hinein in den Silberstollen des Naturdenkmals „Pfaffenklinge“ und weiter durch Stangenbach zur Neuhütte im Joachimstal, heute eine Wüstung.

    Naturparkführerin Sabine Reiss
    0 71 30 / 40 35 88, reiss@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    7,50 €/Person, Kinder bis 16 Jahre frei
    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Schule, Löwensteiner Straße 17 Taschenlampe mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 19.11.2017 10:00
    Herbstwanderung durch den Ochsenhau

    Herbstwanderung durch den Ochsenhau

    Ob nebliges Spätherbstwetter oder letzte Sonnenstrahlen - der Ochsenhau-Wald hat immer viele Überraschungen zu bieten. Mal auf breiten Wegen, schmalen Pfaden oder über weiche Moosflächen, führt die Wanderung mit Naturparkführerin Beate Siegel durch einen naturnahen, abwechslungsreichen Mischwald. Zum Abschluss kochen die Teilnehmer gemeinsam eine Pilzsuppe und würzen mit den selbstgesammelten Kräutern.

    Naturparkführerin Beate Siegel
    0 71 91 / 9 35 17, siegel@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3,5 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Althütte, Parkplatz Spielplatz Steinbachtal
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 19.11.2017 13:30
    Aufgegebene Ortschaften und verschwundene Burgen

    Aufgegebene Ortschaften und verschwundene Burgen

    Neben den beliebten und bekannten Ausflugszielen im oberen Bottwartal, gibt es auch eine Reihe von Siedlungsplätzen und Burgen die heute verschwunden sind. Nur noch alte Urkunden und Flurnamen zeugen davon. Bei der Wanderung mit Naturparkführer Oliver Frey werden die Teilnehmer solche Plätze kennenlernen.

    Naturparkführer Oliver Frey
    0 70 62 / 93 66 36, frey@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    5 €/Person
    Treffpunkt: Oberstenfeld-Gronau, Wanderparkplatz zw. Gronau u. Kurzach an der L 1117
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.11.2017 10:00
    Der Tod und das Leben

    Der Tod und das Leben

    Eine andere Form den Totensonntag zu begehen, bietet diese Wanderung mit Naturparkführerin Edith Noak bei Kaisersbach.

    Das Werden und Sterben in der Natur zu verinnerlichen gibt Trost auch uns Menschen in ihrem Vergehen. Diesem Thema und dem Gedenken an unsere Verstorbenen soll bei in diesem Rundgang in der Natur Raum gegeben werden.

    Naturparkführerin Edith Noak
    0 71 84 / 29 11 87, noak@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    6 €/Person
    Treffpunkt: Kaisersbach, Wanderparkplatz Finken, L 1150 Richtung Kirchenkirnberg
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.11.2017 16:00
    Im stillen Wald bei Voggenberg

    Im stillen Wald bei Voggenberg

    Ende November, wenn der Herbst sich langsam verabschiedet und es die Menschen an den wärmenden Ofen zieht, herrscht im Naturpark eine ganz besondere Stimmung. Die Natur hat sich zur Ruhe gelegt, im Wald kehrt Stille ein. Diese besondere Stimmung erleben die Teilnehmer bei einer Fackelwanderung mit Naturparkführer Klaus Mattheis durch den Wald bei Voggenberg erleben. Unterwegs gibt es eine kleine Stärkung am wärmenden Lagerfeuer.

    Naturparkführer Klaus Mattheis
    0 71 72 / 32 57 9, mattheis@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 16 Jahre 4 €, inkl. Fackel, zzgl. Verzehr
    Treffpunkt: Alfdorf-Voggenberg, Wanderparkplatz an der K1890
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 03.12.2017 14:00
    Geschichten im Weihnachtswald

    Geschichten im Weihnachtswald

    O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter… tönt es durch den vorweihnachtlichen, wundersamen Winterwald. Zum 1. Advent erwartet Groß und Klein ein Waldspaziergang mit Naturparkführerin Sabine Reiss mit Gedichten und Geschichten vom Pelzmärte, „Santeklos“, Knecht Ruprecht und Nikolaus. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Löwensteiner Bergtouren" in Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Naturparkführerin Sabine Reiss
    0 71 30 / 40 35 88, reiss@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7,50 €/Person, inkl. Getränk, Kinder bis 16 Jahre frei
    Treffpunkt: Löwenstein, Parkplatz Aussichtsplatte, B 39 Richtung Wüstenrot
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 10.12.2017 13:00
    Und auf der Viehweide gibt es Bergleswasser

    Und auf der Viehweide gibt es Bergleswasser

    Früher wurde das Vieh oft auf Waldweiden gehalten. Und bestimmt tranken die Hirten in den Berglen während der Hut das eine oder andere Bergleswasser. Die Tour mit Naturparkführer Peter Elsäßer führt auf eine ehemalige Waldweide auf der es Bergleswasser zu kosten gibt.

    Naturparkführer Peter Elsäßer
    07 19 5 / 58 36 55, elsaesser@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 12 Jahre 3 €
    Treffpunkt: Berglen-Rettersburg, Friedhof Rettersburg, Kieselhofstraße
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 17.12.2017 15:00
    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

    Bald ist Weihnachten. Doch wie ist das Fest der Liebe entstanden? Was gibt es für alte Bräuche und Sagen? Und was hat es mit den Raunächten auf sich? Diese und ähnliche Fragen werden die Wanderung mit Naturparkführerin Sandra Kühnle begleiten. Punsch und Plätzle und eine abschließenden Fackelwanderung lassen außerdem eine besinnliche Adventsstimmung aufkommen und sorgen für Wärme.

    Naturparkführerin Sandra Kühnle
    0 79 1 / 20 33 88 30, kuehnle@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2,5 Stunden
    7 €/Person, Kinder bis 15 Jahre 5 €, inkl. Punsch und Plätzle, Fackel 2 €
    Treffpunkt: Michelfeld-Forst, Wanderparkplatz Forst, Ende Bürkhofstraße Tasse und Taschenlampe mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 25.12.2017 14:00
    Auf Schneeschuhen im Tannwald

    Auf Schneeschuhen im Tannwald

    Die spielerische Schneeschuhtour mit Naturparkführer Walter Hieber führt auf großem Fuß kreuz und quer durch den Welzheimer Tannwald. Tierspuren verfolgen, Schneeschuh-Fangen, alles was Spaß macht. Ein heißer Punsch wärmt alle Winterwald-Abenteurer wieder auf.

    Naturparkführer Walter Hieber
    07182-935697, hieber@die-naturparkfuehrer.de
    ca. 2 Stunden
    Kosten: 10 €Person, Kinder bis 12 Jahre 6 €, Preis inkl. Punsch. Schneeschuh-Leihgebühr 5 €. Bei Anmeldung Schuhgröße angeben.
    Treffpunkt: Welzheim, Wanderparkplatz "Mammutbäume" Geeignet für Familien mit Kindern ab ca. 6 Jahren. Feste, mind. knöchelhohe Schuhe und Becher mitbringen. Findet nur bei genügend Schnee statt!
    Weitere Informationen
  • 26.12.2017 14:00
    Christfestwanderung

    Christfestwanderung

    Bei der winterlich-besinnlichen Wanderung mit Naturparkführerin Michaela Köhler im Heidelbeerwald um Bubenorbis werden stimmungsvolle Weihnachtslieder gesungen, Gedichte und Geschichten vorgelesen. Auch die Tiere bekommen eine Bescherung, dafür kann jeder Nüsse, Kastanien oder Obst mitbringen. Am Ofen in einer rustikalen Waldhütte bei Plätzchen, Stollen und Punsch kann sich jeder aufwärmen.

    Naturparkführerin Michaela Köhler
    0 16 0 / 35 57 83 1, koehler@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 3 Stunden
    10 €/Person, Kinder bis 14 Jahre 5 €
    Treffpunkt: Mainhardt-Bubenorbis, Parkplatz Heidelbeerwald Bei Bedarf Stöcke mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 26.12.2017 16:30
    Raunachtwanderung

    Raunachtwanderung

    Raunächte sind eine Zeit des Übergangs. Die Teilnehmer erleben diese geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren intensiv bei einer Fackelwanderung mit Naturparkführerin Helene Angstenberger durch den winterlichen Wald. Durch Geschichten, Märchen und Sagen erfahren sie mehr über die alten Bräuche dieser mystischen Zeit.

    Naturparkführerin Helene Angstenberger
    0 73 66 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de
    Abtsgmünd-Wilflingen, Wanderparkplatz, Richtung Vorderbüchelberg/Waldrand
    Ca. 2,5 Stunden
    8 €/Person, inkl. Fackel und Punsch
    Treffpunkt: Abtsgmünd-Wilflingen, Wanderparkplatz Richtung Vorderbüchelberg Lampe oder Laterne mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden
  • 31.12.2017 16:00
    Raunacht-Fackelwanderung

    Raunacht-Fackelwanderung

    Jetzt beginnt die Zeit der Raunächte. Bei einer stimmungsvollen Fackelwanderung mit Naturparkführerin Tanja Uter erfahren Groß und Klein mehr über diese magischen Nächte mit ihren Geschichten, Bräuchen und Mythen. Zum gemütlichen Abschluss gibt es am Lagerfeuer Punsch.

    Naturparkführerin Tanja Uter
    0 71 95 / 94 74 88, uter@die-naturparkfuehrer.de
    Ca. 2 Stunden
    8 €/Person, Kinder bis 14 Jahre 4 €
    Treffpunkt: Berglen-Kottweil, Wanderparkplatz Hohenstein beim Waldspielplatz Becher und Taschenlampe mitbringen
    Weitere Informationen

    Anmeldung wird gespeichert ...

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gespeichert!

    Anmelden


nach oben