Zum Inhalt springen

Broschüren-Bestellung

Alles rund um die Aktivitäten im Naturpark

Allgemeine Naturpark-Info-Broschüren

  • Die aktuellsten Broschüren und Flyer für einen guten Überblick über das Naturpark-Angebot

    Starter Infopaket

    Zusammenstellung wichtiger und aktueller Broschüren rund um den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald sowie Flyer zu den aktuellen Projekten wie z.B. Naturparkmärkte, Brunch auf dem Bauernhof, Ebnisee für Alle, Natur-Erlebniscamp Wüstenrot, etc.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Imagebroschüre

    Die Imagebroschüre des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald stellt den Naturpark mit all seinen Facetten und Themengebieten vor.

    Unsere Imagebroschüre ist vergriffen, sie steht Ihnen aber noch als Download bereit.

     

    Herausgeber: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Download
  • Naturpark aktiv 2017

    Geführte Wanderungen mit den Naturparkführern an allen Sonn- und Feiertagen im Jahr 2017. Zudem finden Sie in der Broschüre den Naturparkterminkalender 2017.

     

     Herausgeber: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Naturparkteller 2017

    Unser Naturpark-Gastronomieführer der besonderen Art!
    62 Gastronomen aus 30 Mitgliedskommunen des Naturparks bieten ein Gericht mit heimischen Zutaten für 14.-- Euro, inklusive ¼ Wein an.
    Mit der Boschüre Naturparkteller 2017 stellen wir Ihnen, neben den kulinarischen Angeboten der Naturparkteller-Gastronomen, ausgewählte Besonderheiten und Ausflugsziele im Naturpark vor.


    Herausgeber: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Das Bienenjahr 2017

    In der Broschüre zum Bienenjahr im Naturpark sind regionale Imkereien sowie zahlreiche und vielfältige Veranstaltungen rund um das Thema Bienen aufgelistet. Neben hilfreichen Tipps zum Bienenschutz erhalten Sie Anregungen für weiterführende Literaturangaben und Intersetseiten.

    Herausgeber: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: €

    Anzahl: Download
  • Echtzeit - das Echte in der Natur entdecken

    Begleiten Sie uns auf Streifzügen durch die sieben Naturparke Baden-Württembergs auf genuss- und erlebnisreichen Pfaden mit der zweiten Ausgabe des Magazins EchtZeit.
    8. Auflage 2017

    Herausgeber: Naturparke Baden-Württembergs, Biosphärengebiet Schwäbische Alb und Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Gastgeberverzeichnis 2017 - Schwäbischer Wald

    Unterkünfte im Schwäbischen Wald, zusätzlich Pauschalangebote und Wohnmobil-Stationen.

    Herausgeber: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V.
    Regio Stuttgart, Marketing- Tourismus GmbH

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Welzheim erleben

    In der Stadt Welzheim gibt es viel zu entdecken. Die vier zusammengestellten Broschüren informieren Sie über die Erlebnismöglichkeiten in der Limesstadt.

    • Römisches Welzheim, Kastelle und Funde
    • Historischer Standrundgang, durch die Geschichte alter Römer, schwäbischer Mätressen und romantischer Dichter
    • Städtisches Museum Welzheim, am UNESCO-Welterbe Limes
    • Von Welzheim ins Weltall, Sternwarte und Planetenweg

     

    Herausgeber: Stadt Welzheim

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Limes-Paket

    Begeben Sie sich auf die Spuren der römischen Vergangenheit in unserer Region. In unserem "Limes-Paket" erwartet Sie:

    • Am Limes Aktiv - alle wichtigen Aktionen, Touren und Tipps rund um das UNESCO-Weltkulturerbe
    • Limes Wanderweg
    • Infos zur App "virtuelle Limeswelten" - mit dem Smartphone auf Entdeckungstour

     

    Herausgeber: Landratsamt Rems-Murr-Kreis in Kooperation mit dem Landratsamt Ostalbkreis

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:

Wandern

  • Mühlenwanderweg

    Entlang romantischer Mühlen im Schwäbischen Wald. 1978 wurde der Mühlenwanderweg ins Leben gerufen und mit dem Mühlensymbol ausgeschildert. Er verbindet auf einem 37 km langen Rundweg elf der schönsten noch erhaltenen Mühlen. Für kürzere Wanderungen stehen drei ausgeschilderte Rundwege mit 10 - 15 km Länge zur Verfügung.
    Auflage 2013

    Herausgeber: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbisch Wald e.V. in Kooperation mit dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Limes Wanderweg

    Auf den Spuren des Weltkulturerbe Obergermanisch-Rätischer Limes. Beschreibung des Limeswanderwegs auf den 45 km Streckenlänge im Rems-Murr-Kreis.

    7. Auflage, Januar 2014

    Herausgeber: Landratsamt Rems-Murr-Kreis

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Bahnerlebnispfad

    Bahnerlebnispfad entlang der Strecke von der Schwäbischen Waldbahn. Faltplan mit Streckenverlauf und Sehenswürdigkeiten.
    Auflage 2017
    Herausgeber: Gemeinde Rudersberg und Stadt Welzheim

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Schwäbischer Wald Weg

    Einen Querschnitt durch die Naturschönheiten und die Geschichte des Schwäbischen Waldes bietet der Schwäbische Wald Weg. Drei der wildesten Schluchten, romantische Bachläufe und aussichtsreiche Höhen begleiten den Wanderer.

    Herausgeber: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V.
    www.schwaebischerwald.com

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Idyllische Straße - Wandern aktiv

    Wanderkarte
    Entlang der touristischen Route haben 18 Städte und Gemeinden vielfältige Rundwanderwege ausgewiesen.
    Auflage: 2015

    Herausgeber: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V. und Hohenlohe + Schwäbisch Hall Toursimus e.V. in Kooperation mit dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Rems-Murr Wanderweg

    Auf über 50 km über Endersbach bei Winnenden im Remstal bis nach Murrhardt im Herzen des Schwäbisch-Fränkischen Waldes. Eine Entdeckertour durch den Rems-Murr Kreis für Naturliebhaber.
    Auflage: 2014

    Herausgeber: Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Wandern im magischen Dreieck

    21 Routen rund um die Gemeinden Wüstenrot, Mainhardt und Großerlach führen zu vielen Geschichtsträchtigen Orten und zeigen die idyllischen Naturschönheiten im "Hochland" des Naturparks.

    Die Touren sind als Rundwege konzipiert.

    Auflage: 2016
    Herausgeber: Gemeinde Wüstenrot, Mainhardt und Großerlach in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Wanderlust in Welzheim, Alfdorf und Kaisersbach

    Über Stock und Stein durch wilde, unverfälschte Natur und vorbei an großer Geschichte? Aber gerne doch! Die von der Stadt Welzheim, der Gemeinde Alfdorf und der Gemeinde Kaisersbach gemeinsam vorgestellten Wanderrouten bieten sich für zahlreiche spannende Entdeckungsreisen zu Fuß an.

    Auflage 2016
    Herausgeber: Stadt Welzheim und Gemeinde Alfdorf

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Servicewanderwege

    Die Servicewandwege im Schwäbischen Wald, das sind: der Mühlenwanderweg, der Limeswanderweg, der Schwäbische Wald Weg und der Jakobsweg. Sie bieten neben dem reinen Wanderlebnis auf detaillierten Karten auch GPS-Daten sowie Apps und Audioguides. In dieser Broschüre werden besondere Angbote zu geführten Wanderungen und Wandern ohne Gepäck auf den Servicewanderwegen vorgestellt.

    Herausgeber: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Jakobsweg

    Von Schwäbisch Hall durch den Naturpark bis Esslingen am Neckar, mit Etappenbeschreibungen, Sehenswürdigkeiten am Weg und Audioguide.

    Herausgeber: Landratsamt Rems-Murr-Kreis

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Aussichtsreiche Wanderungen durch die Limpurger Berge

    Rund um die Gemeinde Michelbach an der Bilz laden drei Rundwanderwege zwischen 7 und 10 km Länge ein, die aussichtsreiche Kulturlandschaft der historisch alten Ortschaft kennenzulernen.

    Herausgeber: Gemeinde Michelbach an der Bilz.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Erlebnis Touren rund um Althütte und Rudersberg

    Genießen Sie zu Fuß entspannte Stunden in den Naturparkgemeinden Althütte und Rudersberg.

    Auflage: 2016

    Herausgeber: Gemeinde Rudersberg, Gemeinde Althütte

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Die schönsten Wanderungen - Naturparke Baden-Württemberg

    Vielfalt entdecken - Wandern in den Naturparken Baden-Württembergs

    Mit ihren sagenhaften Bachtälern, hohen Bergen, aussichtsreichen Hangkanten, wildromantischen Schluchten und weiten Wäldern stehen die Naturparke Baden-Württembergs für die eindrucksvolle Vielfalt der Landschaften im "Ländle".

    Vom Spaziergang über Tagestouren bis hin zum Weitwanderweg - die schönsten Wanderwege der Naturparke Baden-Württembergs haben für jeden etwas zu bieten.

     

    Herausgeber: AG Naturparke Baden-Württemberg

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download

Erlebnispfade

  • Fuxi-Naturerlebnis-Pfad Mainhardt

    Faltblatt mit Informationen und Bildern zu den Erlebnis-Stationen sowie Gastronomietipps für Familie.

     

    Herausgeber: Gemeinde Mainhardt

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Dachsi NaturErlebnispfad Wüstenrot

    Naturerlebnispfad am Finsterroter See mit 11 Erlebnisstationen für die ganze Familie.

     

    Herausgeber: Gemeinde Wüstenrot

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Naturpark-Rallye

    Naturpark-Rallye, die spannende GPS-Schatzsuche für Groß und Klein!
    In Beilstein, Murrhardt und Welzheim gibt es Rundwanderwege mit zahlreichen Rätselstationen, die nur mit dem GPS-Gerät zu finden sind (Geocaching).
    Viel Spaß!

    Herausgeber: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Höhenerlebnispfad Theresienberg Waldenburg

    Natur-Erlebnispfad, Hochseilgarten, Spiel- und Grillplatz mit Aussicht auf die Hohenloher Ebene.

    Herausgeber: Stadt Waldenburg

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Naturspur Großerlach

    Nistkasten- und Naturlehrpfad Erlacher Höhe. Dieser Lehrpfad führt knapp drei Kilometer durch nachhaltig bewirtschafteten Wald und die ökologisch betriebene Landwirtschaft der Erlacher Höhe - Führungen auf Anfrage

    Herausgeber: Erlacher Höhe

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Walderlebnis-Lehrpfad Bärenbach Urbach

    Der Wald-Erlebnis-Lehr-Pfad führt größtenteils durch Gemeindewald der

    Gemeinde Urbach und möchte den Besuchern neben der Nutzfunktion des

    Waldes auch dessen Schutz- und Erholungsfunktion ins Bewusstsein rücken.

    Herausgeber: Gemeinde Urbach

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • GUcK-Lehrpfad Aspach "Abhören erlaubt"

    Der Geschichts-, Umwelt- und Kulturpfad Aspach verläuft durch die gesamte Gemeinde Aspach. Ein Teil der Stationen wurden als Audio-Tour angelegt, die per Handy abgerufen können. Neben Hochdeutsch, lassen sich die Geschichten auch auf schwäbisch hören!

     

    Herausgeber: Gemeinde Aspach

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Kultur- und landschaftspfad Gnadental Michelfeld

    Die Gemeinde Michelfeld lädt dazu ein, die Landschaftsgeschichte rund um Gnadental zu erwandern. Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten und lesen Sie die Spuren der Landschaft.

     

    Herausgeber: Gemeinde Michelfeld

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Kultur-Landschaftsweg Auenwald

    Der Kultur-Landschaftsweg Auenwald lädt zu einer spannenden und aussichtsreichen Wanderung durch reizvolle Erholungslandschaften der Gemeinde Auenwald ein.

     

    Die Broschüre ist derzeit leider vergriffen.

     

    Herausgeber: Gemeinde Auenwald

  • Weiterweg bei Geschwend

    Ein Walderlebnispfad der besonderen Art: Kunst, Lebensweisheit, Meditation, Besinnung, christliche Impulse. An 10 Stationen werden die Besucher inspiriert über zentrale Fragen des Lebens nachzudenken.

     

    Herausgeber: Graf von Pückler und Limpurg'sche Wohltätigkeitsstiftung

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe

    Der südöstlichste Teil des Naturparks bietet dem Besucher mit der "Frickenhofer Höhe" viele schöne Eindrücke einer nahezu unberührten Natur. An insgesamt 20 Stationen können Sie sich auf einem ca. 11 Kilometer langen Rundwanderweg über Landschaft, Wirtschaft, Geschichte und Kultur unserer schwäbischen Heimat informieren.

     

    Herausgeber: Dorfgemeinschaften Frickenhofen, Mittelbronn und Rotenhar.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • 's Äpple

    Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, ambitioniert als Trekkingtour oder entspannt Stück für Stück: entdecken und erleben Sie die einmalige Kulturlandschaft des schwäbischen Mostviertels ganz wie es Ihnen am besten gefällt. In reizvoller Halbhöhenlage entlang der Backnanger Bucht verbindet der moderne modulare Rundweg auf insgesamt fast 85 km die Gemeinden Backnang, Allmersbach im Tal, Weissach im Tal, Auenwald, Oppenweiler, Affalterbach, Aspach, Kirchberg und Burgstetten.

     

    Herausgeber: Schwäbisches Mostviertel e.V.

    Download
  • Geschichte erleben - Haller Landhege

    Als etwa 200 km lange Landwehr umschloss die Haller Landhege zu einem Großteil das Territorium der Reichsstadt Schwäbisch Hall. Sie markierte bis 1802 deren Rechtsgrenze und ist 1401 erstmals urkundlich erwähnt. Die "Jahrhundertfenster" und Infostationen erklären die Funktion der Landhege und vermitteln eine Vorstellung darüber, wie diese in Deutschland sehr seltene städtische Grenzbefestigung ausgesehen haben könnte.

     

    Herausgeber: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:

Radfahren

  • Radfahren im Süden des Naturparks

    Entdecken Sie den südlichen Teil des Naturparks auf dem Drahtesel:

    • Welzheimer Radelspaß - 12 Fahrradtouren rund um die Limesstadt
    • Radeln mit Rückenwind - mit dem E-Bike unterwegs zwischen Murrhardt, Welzheim und Fichtenberg

     

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Radfahren im Norden des Naturparks

    Im nördlichen Teil des Naturparks gibt es auf dem Rad oder E-Bike viel zu entdecken. Wir senden Ihnen die folgenden Prospekte zu:

    • D'r schwäbische Erlebnisradler - 11 kombinierbare Rundtouren
    • Radeln mit Rückenwind - unterwegs im Norden des Naturparks von Murrhardt, Großerlach und Mainhardt nach Fichtenberg
    • Radeln mit Rückenwind - unterwegs im Westen des Naturparks von Murrhardt Wüstenrot, Spiegelberg und Oppenweiler

     

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Mountainbike-Touren im Naturpark

    Mit der Broschürenreihe "kernige Steigungen und rasante Abfahrten" möchten wir Ihnen die Mountainbike-Strecken des Naturparks vorstellen:

    • 4 Mountainbike-Touren rund um Oppenweiler, Aspach, Sulzbach an der Murr und Spiegelberg
    • 3 Mountainbike-Touren rund um Murrhardt
    • 4 Mountainbiketouren rund um Rudersberg, Welzheim und Alfdorf

     

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl:
  • Idyllische Straße Radroute

    Radeln Sie drei Tage durch Wälder und Täler im Schwäbischen Wald. Unterwegs kommen Sie an verträumten Mühlen, sehenswerten Museen, am Weltkulturerbe Limes und romantischen Badeseen vorbei. Gemütliche Rastplätze und urige Gasthöfe laden zur Verschnaufspause ein.

    Folgen Sie der Idyllischen Straße auf 117 km einmal quer durch den Naturpark: von Murrhardt nach Welzheim, über Gaildorf, Mainhardt, Wüstenrot und Sulzbach.

    Herausgeber: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V und Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
  • Die schönsten Radtouren - 200 Jahre Fahrrad-Jubiläum 2017 Baden-Württemberg

    Vielfalt entdecken - Radfahren in den Naturparken Baden-Württembergs

    Die baden-württembergischen Naturparke Neckartal-Odenwald, Obere Donau, Schönbuch, Schwäbisch-Fränkischer Wald, Schwarzwald Mitte/Nord, Stromberg-Heuchelberg und Südschwarzwald laden Sie ein, entlang der Radwege Natur, Kultur und Kulinarik der Region zu entdecken.

    Die Radtouren führen Sie außerdem zu regionalen Besonderheiten der Region: Burgen, Klöster, Museen oder Mühlen finden sich am Wegesrand und laden zum Verweilen ein.


    Herausgeber: AG Naturparke Baden-Württemberg

    Schutzgebühr: 0 €

    Anzahl: Download
nach oben