Zum Inhalt springen

Naturpark-Partner im Schwäbisch-Fränkischer Wald

Gemeinsam aktiv für die Region

Um eine nachhaltige Regionalentwicklung voranzubringen, ist es eine zentrale Aufgabe des Naturparks regionale Wirtschaftskreisläufe zu unterstützen. Als Grundlage für die Umsetzung im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald dient das vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) entwickelte Konzept „Naturpark-Partner“.

Naturpark-Partner sind Betriebe, Organisationen oder Institutionen, die besonders nachhaltig und regional handeln. Mit der Auszeichnung zum Naturpark-Partner würdigt der Naturpark deren Engagement für die Region und unsere Umwelt. Nach dem Motto „Gutes tun und darüber reden“, macht die Auszeichnung die Leistungen der Betriebe für die Öffentlichkeit sichtbar. Damit agieren die Partner als Botschafter einer nachhaltigen Regionalentwicklung.

Kern der Partnerschaft ist das gemeinsame Engagement für eine nachhaltige Entwicklung der Region, sowie eine beiderseitige Kommunikation der Partnerschaft nach außen. Die Ziele des Naturparks sind Basis des gemeinsamen Handelns. Das Projekt macht sich den Erhalt der Sortenvielfalt, die Stärkung regionaler Wertschöpfungsketten, den bewussten Umgang mit Ressourcen, den Erhalt regionaler und kultureller Besonderheiten sowie eine verbesserte öffentliche Wahrnehmung zur Aufgabe.

Das Konzept wird bereits in mehreren Naturparken Baden-Württembergs umgesetzt. Dazu wurden durch den VDN bundesweit geltende Kriterien definiert. Das Partner-Programm ist für Betriebe aller Branchen offen.


Um Naturpark-Partner zu werden, müssen die jeweiligen Betriebe oder Institutionen folgende Grundkriterien erfüllen:

  • Lage im Naturpark: Der Partner hat seinen Hauptsitz in einer Naturpark-Gemeinde oder ist dauerhaft im Naturpark engagiert.
  • Kommunikation: Der Partner ist über die Arbeit und Ziele des Naturparks informiert und kommuniziert diese nach außen.
  • Ökologische Nachhaltigkeit: Der Partner setzt Maßnahmen für eine nachhaltige und umweltschonende Wirtschaftsweise im Kerngeschäft um
  • Regionalentwicklung und Kulturlandschaft: Der Partner engagiert sich für die Themen Kulturlandschaft, Regionalentwicklung und Naturpark über sein Kerngeschäft hinaus.
  • Netzwerk: Der Partner bringt sich aktiv in die Netzwerk-Aktivitäten der Naturpark-Partner ein.

 

Die Naturpark-Partner profitieren von der Öffentlichkeitsarbeit des Naturparks und bekommen die Möglichkeit sich im Partner-Netzwerk auszutauschen, zu vernetzen und weiterzubilden. Im Gegenzug informieren die Partner ihre Kund*innen über den Naturpark. So erhalten die Ziele des Naturparks und seine Projekte mehr Aufmerksamkeit.

Die Erstauszeichnung Naturpark-Partner erfolgt für die Dauer von zwei Jahren. Die erneute Auszeichnung für das gelebte und angestrebte Engagement wird für den Zeitraum von fünf Jahren verliehen.


Unsere Naturpark-Partner

Naturpark-Kommune: Rudersberg

Ausgezeichnet am 13. April 2024

Verkaufsstelle: Stuttgarter Straße 23, 70469 Stuttgart-Feuerbach, Telefon 0711 365 914 00

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 7.30 bis 20.00 Uhr // Samstag: 7.30 bis 18.00 Uhr

Sortiment: Wurst- und Fleischwaren in Bio-Qualität, Mittagstisch, aktuelle Angebote, Tipps & Rezepte

 

Kontakt:
Kanalstraße 19
73635 Rudersberg - Steinenberg
Tel.: 07183 302 63 91
E-Mail: info@hoflieferant-munz.de
Inhaber: Reiner Munz

Weitere Information zur Bio-Metzgerei Hoflieferant finden Sie hier.

Naturpark-Kommune: Alfdorf

Ausgezeichnet am 28. April 2024

Mühlenladen: Voggenbergmühle 3, 73553 Alfdorf, Telefon 07176  6554

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9.00 bis 12.30 Uhr, 14.00 bis 18:00 Uhr// Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Sortiment: Getreideprodukte, Futtermittel, Sämereien, Nudeln, Trockenfrüchte, Nüsse, Müsli, Bio-Produkte

 

Kontakt:
Voggenbergmühle 3
73553 Alfdorf
Tel.: 07176 6554
E-Mail: info@voggenbergmuehle.de
Inhaber: Bernd Meyer

Weitere Information zur Voggenbergmühlefinden Sie hier.

Naturpark-Kommune: Gaildorf-Unterrot

Ausgezeichnet am 5. Mai 2024

Hofladen: Steinäckerhof 1, 74405 Gaildorf-Unterrot, Telefon: 07971 5444

Öffnungszeiten: Freitag: 8.00 bis 18.00 Uhr // Samstag: 8.00 bis 13.00 Uhr

Sortiment: Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte, Backwaren, Naturkostvollsortiment, Blootz- und Salzkuchen.

 

Kontakt:
Steinäckerhof 1
74405 Gaildorf-Unterrot
Tel.: 07971 5444
E-Mail: schupp.steinaeckerhof@t-online.de
Inhaber: Familie Schupp

Weitere Information zum Steinäckerhof Sie hier.


Ansprechperson

Sie wollen Naturpark-Partner werden? 

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Naturpark-Geschäftsstelle auf.

Projektkoordination 
Jens Teufel 
jens.teufel@naturpark-sfw.de
07192 9789-007

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und besprechen gemeinsam den Kriterienkatalog für die jeweilige Branche. Bei Maßnahmen, welche Sie noch nicht erfüllen, definieren wir Ziele.


Die Projektkoordination Naturpark-Partner wird gefördert mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union.

nach oben